• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Wegmann ist neuer König

09.07.2019

Bösel Johannes Wegmann heißt der neue König des Bürgerschützenvereins Bösel. Am Sonntagabend setzte er sich im Stechen gegen Eduard Oltmann durch. Die Freude beim neuen König war groß: „Mein Vater hat damals schon fünf Mal die Goldene Schnur geschossen, ich wollte ihn einmal übertreffen.“ Das ist ihm mit der Königswürde nun gelungen.

Zur Königin wählte er seine Ehefrau Anja. Unter großem Jubel ließen die Schützen ihren neuen König vor der Schießhalle hochleben. Der bedankte sich direkt mit einer Runde Freibier.

Der komplette Thron steht ebenfalls schon fest: Als Nebenkönigspaare begleiten Michael und Stefanie Brinkmann sowie Hubert und Claudia Mödden das Königspaar. Adjutant ist am Schützenfestmontag Martin Brinkmann. Johannes Wegmann kommt aus der VII. Kompanie und tritt die Nachfolge von Ludger Handt an.

Beim Königsschießen wurde gleichzeitig um die begehrten Schützenschnüre geschossen. Hier gab es folgende Ergebnisse: Jungschützinnen, Gold: Cindy Schrader, Silber: Sonja Schöning, Grün: Ann-Kathrin Seppel; Jungschützen, Gold: Tim Runden, Silber: Tobias Seppel, Grün: Kai Nording; Schützendamen, Gold: Margret Brinkmann, Silber: Monika Skaczylas, Grün: Angelika Handt; Schützen unter 50, Gold: Frank Schnieders, Silber: Erik Rohlfer, Grün: Stefan Pleiter; Schnüre der Könige und Kaiser, Gold: Karl-Heinz Willemsen, Silber: André Looschen, Grün: Ludger Handt.

Traditionell wird das Schützenfest in Bösel am dritten Juli-Wochenende gefeiert, in diesem Jahr von Samstag, 20., bis Montag, 22. Juli. Am Samstag beginnt um 11 Uhr das Jugendkönigsschießen in der Schießhalle. Um 19 Uhr treten die Kompanien im Parkstadion an. Es werden Ehrennadeln verliehen und Beförderungen ausgesprochen. Am späteren Abend wird die Mega-Zeltfete mit der Band „Royal Flash“ gefeiert.

Der Sonntag beginnt um 14.15 Uhr mit dem Antreten der Kompanien im Parkstadion und dem Empfang der Gastvereine. Das Antreten der Kinder fängt um 14.30 Uhr an. Um 14.45 Uhr wird der neue Kinderkönig proklamiert und der große Festumzug startet. Im Festzelt sorgt abends DJ Sven für Musik und eine ausgelassene Stimmung.

Der Schützenfestmontag beginnt bereits um 6 Uhr. Beim großen Wecken werden der Vereinsvorsitzende, der Bürgermeister und der neue König musikalisch in den Tag begleitet. Um 9 Uhr steht ein Gottesdienst in der St.-Cäcilia-Kirche mit anschließender Kranzniederlegung auf dem Programm. Danach folgt das Frühschoppen in den einzelnen Kompanien.

Majestätisch wird es ab 15 Uhr: Die Kompanien treten im Parkstadion an und proklamieren ihren neuen Schützenkönig. Am Abend wird zum großen Festball geladen. Dann sorgt die Band „4ever“ für jede Menge Stimmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.