• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Böseler zeigen im Emsland feinsten Big-Band-Sound

23.02.2017

Bösel /Sögel Feine Melodien und fetter Big-Band-Sound: Mit natürlichem Charme, einer großen Portion Idealismus und viel Können bringt die Big Band Bösel ein ausgesuchtes Programm live auf die Bühne in der Aula des Hümmling-Gymnasiums in Sögel. Die jungen Musiker präsentieren sich in Profi-Manier im Emsland, wenn sie am Samstag, 11. März, ab 19 Uhr zu ihrem beliebten Gala-Konzert einladen.

Das begeisternde Musik-Ereignis gehört seit Jahren zum Start der neuen Saison der bekannten Big Band und stößt in Sögel auf eine große Resonanz bei der stetig wachsenden Fan-Gemeinde. „So soll es möglichst auch diesmal sein“, hofft Geschäftsführer Julius Höffmann und verspricht ein Konzert der musikalischen Extraklasse.

Zu den intensiven Vorbereitungen gehörte unter anderem auch ein komplettes Proben-Wochenende im Künstlerdorf Worpswede: „Wir haben uns sehr intensiv in mehreren Gesamt- und Einzelproben auf unser Repertoire vorbereitet“, betont Dirigent Oliver Thoben, der die Gruppe musikalisch durch die Gala-Partituren führen wird. So schärfen die Big Bandler weiter ihr musikalisches Profil, das eine sehr bunte und vielfältige Titelauswahl ermöglicht.

Die Big Band Bösel wäre nicht die Big Band Bösel, wenn sie es bei ihrem dynamischen Sound beließe: Natürlich garnieren die Musiker temperamentvoll ihre Musik mit verschiedenen Show-Einlagen, die Gruppe swingt sich in die Herzen der Zuhörer und verbindet gegensätzlich scheinende Stilrichtungen auf der Bühne als harmonisches Ganzes. Zudem sorgen genauso schweißtreibende Solo-Einsätze wie gefühlvolle Gesangs-Passagen für besondere Gänsehaut-Momente.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.