• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Versammlung: Bührener Frauen danken Dirigenten

13.01.2016

Bühren Martin Zurborg musste witterungsbedingt passen, und so lobte Ilka Doege-Kläne, Vorsitzende des Frauenchors Bühren, während der Generalversammlung in Abwesenheit des Chorleiters die harmonische Zusammenarbeit mit ihm. Sie hob hervor, dass man sich nun auch mit englischem, russischem und afrikanischem Liedgut beschäftige. Schriftführerin Maria Gellhaus blickte auf zahlreiche gelungene Auftritte wie zu Ostern und Weihnachten in der Kirche und beim Sängerbundesfest in Lindern sowie auf geselligen Veranstaltungen zurück. Doege-Kläne dankte der 3. Stimme für die gute organisatorische Abwicklung. In diesem Jahr übernimmt die 1. Stimme diese Aufgabe.

Bei den Wahlen zum stellvertretenden Vorstand wurde Birgit Siemer für die nicht wieder kandidierende Birgit Schlömer zur zweiten Schriftführerin gewählt. Im Amt bleiben die zweite Vorsitzende Petra Holtermann, die zweite Kassenwartin Petra Wübbelmann und die zweite Notenwartin Martina Witteriede. Christiane Priester ist mit Ilka Doege-Kläne auch neu im Vergnügungsausschuss, dem Elisabeth Meyer, Dorothea Bothe und Petra Holstermann weiterhin angehören. Ehrungen gab es für Helga Bohmann (25 Jahre im Chor) sowie für Anja Pieper, Annegret Schmedes und Maria Sündermann (alle zehn Jahre).

Am 20. Februar unternehmen die Sängerinnen einen Winterspaziergang mit Kohlessen. Am 26. März singen sie in der Ostermesse und am 17. April bei der Verabschiedung von Pfarrer Heinrich Taphorn. Zum Sängerbundesfest geht es am 22. Mai nach Peheim.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.