• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Versammlung: Dirigent Bührmann lobt seine Musikanten

26.03.2018

Cappeln Auf ein Jahr, das mit vielen Aktivitäten ausgefüllt war, hat der Musikverein Harmonie Cappeln während der Mitgliederversammlung zurückgeblickt. Die Planung von Terminen war ein weiterer Punkt der Tagesordnung beim Treffen, an dem 35 Musikerinnen und Musiker teilnahmen. Dirigent Dieter Bührmann zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Vereinsmitglieder.

Man habe im vergangenen Jahr 40 öffentliche Auftritte absolviert und an 48 Abenden geprobt. Als besondere Highlights hob der Dirigent das Jubiläumskonzert und die Fahrt zum Schützenfest der Partnergemeinde Langenstein hervor. Bührmann mahnte eindringlich den Besuch der Proben an. Nur durch eine gute Beteiligung an den Übungsabenden sei es möglich, auch künftig größere Konzerte aufzuführen.

Nach einem Bericht der Dirigentin des Jugendorchesters, Brigitte Hasenkamp, haben im vergangenen Jahr neun Kinder mit dem Erlernen eines Musikinstrumentes begonnen. Der „Schnuppertag“ sei ein großer Erfolg gewesen und solle in diesem Jahr wiederholt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kassenwartin Christina Taphorn, der die Prüfer Jan Kathmann und Johannes Hülsmann eine vorbildliche Buchführung bescheinigten, wies auf notwendige Anschaffungen von Musikinstrumenten hin. In diesem Jahr solle auch eine neue Tuba angeschafft werden.

Einen detaillierten Jahresrückblick hörten die Musikerinnen und Musiker vom Schriftführer Josef Vagelpohl. Dieser verschaffte einen Überblick über zahlreiche Veranstaltungen auf lokaler und regionaler Ebene.

In diesem Jahr besteht der Cappelner Musikverein 111 Jahre. Dieses „runde“ Jubiläum will man am 27. Oktober mit einem zünftigen Fest auf dem Dorfplatz feiern.

Zu Beginn hatte man des kürzlich verstorbenen Ehrendirigenten Josef Sommer gedacht. Der Vorsitzende Stephan Ammerich bezeichnete Sommer als einen Menschen, der den Musikverein nachhaltig geprägt habe. Nicht nur musikalisch habe er dafür gesorgt, dass der Verein seinem Namen „Harmonie“ alle Ehre gemacht habe. Wichtig gewesen seien ihm auch die Geselligkeit und Kameradschaft. Ihm sei es zu verdanken, dass es bis heute einen starken Zusammenhalt innerhalb des Vereins gebe, sagte Ammerich in einem Nachruf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.