• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

St.-Josef-Chor: Christoph Alpmann neuer Chef

19.02.2015

Cloppenburg Bei der 111. Generalversammlung des Kirchenchors St. Josef am Dienstagabend im Pfarramt der Cloppenburger Gemeinde hat der Vorstand einen Blick auf ein ereignisreiches Jahr 2014 geworfen. Schriftführer Alfred Berssenbrügge ließ das „kleine Jubiläumsjahr“ des gemischten Chores zum 110-jährigen Bestehen Revue passieren. Er rief den Zuhörern noch einmal die Höhepunkte des Jahres ins Gedächtnis und dankte allen Aktiven für ihr Engagement.

„Wir müssen uns bewegen“, betonte die Vorsitzende Theresia Klinke. Mit Blick auf die aktuellen Mitgliederzahlen von 53 Aktiven und dem steigenden Durchschnittsalter der Sängerinnen und Sänger betonte Vorsitzende Klinke, dass in Zukunft auch neue Wege beschritten werden müssten.

Aufgrund der Erkrankung von Chorleiter Niklas Bäumer wurde auf eine Vorstellung der Planungen für 2015 verzichtet. Kassenprüfer Martin Windhaus stellte in Vertretung des ebenfalls erkrankten Kassenführers Stefan Pille die Zahlen für das vergangene Jahr vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und als zweite Kassenprüferin Sandra Moormann gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Notenwarte Alfred Berssenbrügge, Maria Ruholl und Helga Becker wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzerin wurde Karla Möller einstimmig neu in den Vorstand gewählt.

Theresia Klinke trat nach zwölf Jahren von ihrem Amt als Vorsitzende zurück und wurde mit viel Applaus von den Chormitgliedern verabschiedet. „Ich möchte das Amt weiterreichen, damit auch neue Impulse gesetzt werden können“, erklärte Klinke und bedankte sich bei ihren Vorstandskollegen sowie den Chormitgliedern für ihre Unterstützung. Zum neuen Vorsitzenden wurde ihr bisheriger Stellvertreter Christoph Alpmann einstimmig gewählt.

„Es sind riesige Fußstapfen, in die ich da trete“, betonte der neue Vorsitzende. Er lobte seine Vorgängerin für ihr unermüdliches Engagement zum Wohle des Kirchenchores.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.