• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Braun verlässt Kirchenkreis

21.11.2019

Cloppenburg Kreispfarrer Michael Braun verlässt zum 1. Februar 2020 den evangelischen Kirchenkreis Oldenburger Münsterland und wechselt als Superintendent in den Kirchenkreis An der Agger in die rheinische Kirche.

Michael Braun war ab 1996 Vikar in Lohne gewesen und hatte 2001 seine erste eigene Pfarrstelle in Löningen übernommen, wo er zusätzlich 2004 zum Kreispfarrer des damaligen Kirchenkreises Cloppenburg und nach der Fusion der beiden evangelischen Kirchenkreise Cloppenburg und Vechta zum Kreispfarrer des Kirchenkreises Oldenburger Münsterland (OM) gewählt wurde. Daneben war er zunächst in der Kirchengemeinden Lohne und dann in Emstek-Cappeln mit einem Gemeindeanteil tätig.

Außerdem vertrat Braun den Kirchenkreis seit 2007 in der Synode (Parlament) der evangelisch-lutherischen Kirche in Oldenburg und war Mitglied in der oldenburgischen Kirchenleitung. „Mit großer Dankbarkeit schaue ich auf diese Zeit zurück. Viele gute Begegnungen und Kontakte darf ich mit auf den Weg nehmen. Aber alles hat seine Zeit und deswegen ist es im Leben gut und wichtig, zur rechten Zeit auch Abschied zu nehmen“, sagt Braun. Er zeigt sich zuversichtlich, dass sich eine gute Nachfolgerin oder ein guter Nachfolger zeitnah finden wird. Zuständig für die Wahl ist die Kreissynode des Kirchenkreises, in der Vertreter aller 20 Kirchengemeinden des OM zusammenkommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.