• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Stimmungsvolle Musik und sehenswertes Feuerwerk

02.01.2019

Cloppenburg Trocken und nicht zu kalt: Im Gegensatz zu 2017 passte diesmal das Wetter. Mehr als 2000 Besucher hat der Vorsitzende des Cloppenburger Heimatvereins, Bernd Tabeling, am Montag zum Silvesterkonzert im Stadtpark begrüßt. In seinen Grußworten bezog er sich auf die Weihnachtsansprache von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier (SPD). „Lassen Sie uns dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft mit sich im Gespräch bleibt.“

Auch der stellvertretende Bürgermeister Hermann Schröer (CDU) ging in seiner Rede auf die Bedeutung des Miteinanders ein. „Egoismus, Abschottung und die Sicht auf die eigenen Vorteile verstärken sich“, so Schröer. Für die Region, den Landkreis und die Stadt Cloppenburg wünsche er sich ein erfolgreiches und auch ein wirtschaftlich – wieder – positives Jahr. „Wir klagen teilweise auf einem sehr hohen Niveau. Wir sollten stattdessen das Erreichte würdigen und herausstellen“, so Schröer weiter. Zudem lebten 106 verschiedene Nationen in der Stadt Cloppenburg friedlich zusammen.

Das Blasorchester Cäcilia Emstek präsentierte unter der Leitung von Anke Lau Evergreens sowie – passend zum Anlass – die Feuerwerksmusik und die Nationalhymne. Ein besonderes Dankeschön ging auch an das THW Cloppenburg. Auch in diesem Jahr hatte das Technische Hilfswerk wieder für ein schönes Ambiente gesorgt. Bei offenen Feuern und stimmungsvoller Beleuchtung boten die ehrenamtlichen Retter Getränke und Glühwein an. Außerdem brannten sie ein sehenswertes Feuerwerk ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.