• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kinder gehen mit der Laterne

25.09.2019

Cloppenburg Der traditionelle Bummellaternenumzug des Heimatvereins Cloppenburg beginnt am Freitag, 27. September, 19 Uhr. Der Heimatverein organisiert bereits zum 42. Mal diesen fröhlichen Umzug. Oft sind nun auch Eltern mit ihren Kindern dabei, die selbst einmal als Kind an einem dieser Umzüge teilgenommen haben, heißt es von den Organisatoren.

Aufgrund des parallel im Stadtpark stattfindenden Citycross-Querfeldeinrennens treffen sich die Kinder mit ihren Begleitern ab 18.45 Uhr am Stadtpark vor dem Gebäude des Amtsgerichts. Dort erhalten sie ein süßes Kuchenherz.

Angeführt von der Jugendfeuerwehr mit Fackeln wird sich der Zug durch Burgstraße, Osterstraße, Mühlenstraße, Beckermann-Kurve zum Rathaus bewegen. Musikalisch begleitet wird er musikalisch von der Feuerwehrkapelle Cloppenburg, heißt es vom Heimatverein. Im Eingangsbereich des Rathauses begrüßen gegen 19.30 Uhr Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese (CDU) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Bernd Tabeling, die Teilnehmer. Mit einem Lied – gesungen von den Laternenkindern und gespielt von der Feuerwehrkapelle – klingt der Abend aus.


     www.cloppenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.