• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kultur: Pettersson und Findus im Schwedenheim

08.01.2020

Cloppenburg Das Figurentheater Stella ist am Dienstag, 21. Januar, zu Gast im Evangelischen Gemeindezentrum Schwedenheim. Um 16.30 Uhr beginnt das Theaterstück „Pettersson und Findus und der Hahn im Korb“. Das Stück ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Karten gibt es an der Tageskasse 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung für 8 Euro pro Person.

Pettersson ist schlecht gelaunt, er hat zu überhaupt nichts Lust. Findus möchte ihn durch Späße aufmuntern, doch der alte Mann findet es nicht komisch. Er möchte am liebsten den ganzen Tag nur rumsitzen und sich selbst leid tun. Bis Findus Pettersson doch noch dazu überreden kann, Pfannkuchen zu backen. Doch es fehlen Eier. Der Alte geht zu seinem Nachbar Gustavsson, um Eier zu holen. Als Pettersson zurückkehrt und mit einem großen Karton ankommt, denkt Findus, er sei für ihn. Doch Pettersson hat das Geschenk für die Hühner mitgebracht. Aus dem Karton springt ein prächtiger Hahn, den Gustavsson zu Suppe kochen wollte. Die Hühner sind hin und weg und als der Hahn zu Krähen anfängt, hat er den dummen Hühnern endgültig den Kopf verdreht.

Und darunter muss Findus leiden: Denn eigentlich hat er liebend gerne Hühnererschrecken gespielt – und die Hühner hatten auch immer ihren Spaß daran. Seit Hahn Caruso auf dem Hühnerhof Einzug gehalten hat, ist bei Findus aber nichts mehr so wie früher. Prillan, Mathilda, Fia und wie die Hühnerdamen alle heißen, haben nämlich nur noch Augen für den Hahn. Genau so einer hat ihnen noch gefehlt. Irgendwas muss sich der kleine Kater einfallen lassen, um den stolzen Gockel loszuwerden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.