• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Messen von Frauen für Frauen

13.04.2018

Cloppenburg Von Frauen für Frauen – zu diesen Gottesdiensten unter dem Motto „Arbeit macht Mut“ lädt das Bischöflich Münstersche Offizialat in Vechta wieder im April ein. Hintergrund der Veranstaltungen ist, dass Frauen in vielfältiger Weise einen Dienst in der Kirche erfüllen: Ob als Katechetin, Lektorin, Kommunionhelferin, in der Feier von Wortgottesdiensten, bei Feiern in der Gemeinde oder beim Kirchenschmuck. Sie übernehmen Aufgaben beim Senioren-Café, in Frauengruppen und in der Flüchtlingsarbeit. „Dieses Handeln von Frauen ist diakonisch gelebter Alltag“, sagt Mechtild Pille, im BMO Referentin für Frauenseelsorge.

Mit Blick auf die biblische Diakonin Phoebe könnten Frauen sich in den Gottesdiensten ermutigen lassen, unsere Sehnsüchte, Träume und Visionen zum Ausdruck zu bringen. Der Auftakt der Gottesdienstreihe ist an diesem Montag, 16. April. Um 19 Uhr feiert das Dekanat Löningen mit dem Dekanatsleitungsteam einen Gottesdienst um 19 Uhr im Pfarrheim „Vikar-Henn-Haus“ in Löningen. Ebenfalls am Montag startet eine Messe um 19.30 Uhr in der Kapelle des Cloppenburger St.-Pius-Stifts. Verantwortlich für die Gestaltung sind Elisabeth Moss, Theresia Klinke und Pastoralreferentin Rosi Meyer. Weiter geht es am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr in der Marienkirche Oythe. Am Mittwoch, 25. April, 19.30 Uhr, wird je ein Gottesdienst in der kath. Kirche Dinklage und in der Johanniterkapelle in Bokelesch jeweils um 19.30 Uhr gefeiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.