• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

„Heimspiele“ für die Big Band Bösel

30.11.2017

Cloppenburg „Let us entertain you“ – „Lasst euch unterhalten!“ Unter dieses Motto stellt die Big Band Bösel ihre drei vorweihnachtlichen Galaabende am Freitag, 15. Dezember, ab 20 Uhr, am Samstag, 16. Dezember, ab 19 Uhr, sowie am Sonntag, 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Stadthalle Cloppenburg, Mühlenstraße 20 bis 22.

Vom Swing-Klassiker über aktuelle Chartbreaker bis zu gefühlvollen Balladen aus Film und Musical wechseln sich einmal mehr Arrangements und Titel verschiedenster Genres im Programm ab. Wie Geschäftsführer Julius Höffmann mitteilt, läuft der Vorverkauf auf Hochtouren. Karten gibt es noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder bei der Stadthalle Cloppenburg, Telefon 0 44 71/ 92 28 28.

Neben der musikalischen Bandbreite überzeugen die Musiker bei ihren „Heimspielen“ auch mit ihrer ganz eigenen Art der Interpretation und Präsentation. Der volle Big-Band-Sound erscheint mal mächtig und druckvoll und dann wieder gefühlvoll und einprägsam. Instrumental- und Vokalsolisten beherrschen das Spiel mit der Partitur wie mit dem Publikum gleichermaßen. Die einzelnen Register wissen um ihre Wirkung, wenn sie eine harmonische Einheit darstellen.

Ergänzt wird der Auftritt durch eine Bühnenshow inklusive professioneller Ton- und Lichttechnik. Mitglieder aller Register formieren sich zur A-Cappella-Formation, der Tubist wird zum Bi-BaButzemann, und der Moderator führt stilsicher durch das Programm. Insbesondere die Swing-Klassiker von Glenn Miller oder Bert Kaempfert gehören alljährlich zum festen Repertoire. Gleichwohl sind die Galaabende in Cloppenburg immer wieder ein Ort für neue Arrangements und Überraschungen, „auf die sich die Zuschauer selbstverständlich wieder freuen dürfen“, so Höffmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.