• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tradition: Landjugend Stapelfeld/Vahren holt Strauchwerk ab

27.03.2018

Cloppenburg Ein großes Osterfeuer gibt es auch in diesem Jahr auf dem Gelände am Neuendamm. Der Ortsverein Vahren und der Heimatverein Cloppenburg veranstalten es am Ostersonntag, 1. April, ab 19.30 Uhr. Es wird Bratwurst und Getränke geben. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Paul Hemme und Theo Wiese.

Das Feuer soll wieder feierlich von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr entzündet werden, die zuvor die Flamme von der Osterkerze der St.-Sebastian-Kapelle holen, heißt es in der Ankündigung.

Um das nötige Strauchwerk für das Feuer zusammenzubekommen, bietet die Landjugend Stapelfeld/Vahren wieder einen freiwilligen Abholdienst. Privatpersonen, die keine Möglichkeit zur Anlieferung des Materials haben, können sich ab sofort bis Gründonnerstag, 29. März, 18 Uhr, unter Telefon   0173/2335030 täglich ab 17 Uhr melden, um den Service in Anspruch zu nehmen. Die Landjugend holt am Samstag, 31. März, ab 8 Uhr das angemeldete Strauchwerk ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die private Anlieferung von Strauchwerk nur am Karsamstag, 31. März, ab 8 Uhr erfolgen kann. Angenommen werden nur Sträucher und Baumschnitt, die keine Schadstoffe freisetzen. Baumstümpfe oder Bauholz mit Nägeln oder Bandeisen werden ebenfalls nicht angenommen. Über eine Spende für soziale Projekte freuen sich die Vereine dagegen sehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.