• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tanzen, Torwandschießen und Trällern

30.09.2017

Cloppenburg „Minion, minion, dich kenne ich aus der Serie“, hat ein kleines Mädchen aufgeregt gerufen, als das große, gelbe Masskotchen auf die Hüpfburg vor der Aktionsbühne des Cloppenburger Cityfestes kletterte. Begeistert hüpften die Kinder mit dem „TV-Star“ um die Wette. Währendessen zeigten die Jungen und Mädchen der Kindertanzgruppe des Vereins Kultur für Kinder auf der Bühne, was sie drauf haben. Zu verschiedenen Liedern brachten sie Choreographien auf die Bühne und animierten das Publikum mitzumachen.

Für Abwechslung sorgte auch die Torwand der Kolpingsfamilie. Mit drei Versuchen konnten die Kinder ihr Glück beim Schießen versuchen. Vorbereitend auf den Cityfest-Samstag wurden an dem Stand auch fleißig Lose für das Cloppenburger Entenrennen (16 Uhr, Start: Soestenbrücke) gekauft. Jedes Los gehört zu einer Ente, die schnellste gewinnt. Der Erlös geht an Kindergärten und die Kinder- und Jugendarbeit der Kolpingsfamilie Cloppenburg.

Cityfest-Organisator, Klaus Niemann, zieht für den Donnerstag des Cityfestes eine positive Bilanz. „Es fing ein bisschen verhalten an, weil das Wetter nicht mitspielte“, so Niemann. Doch zum Abend klärte der Himmel auf. „Die Stimmung war gelöst und die Musik passte.“ Für den Auftakt sei es – trotz des Wetters – einer der besseren Donnerstage gewesen.

Aus Sicht der Polizei verlief der erste Cityfestabend ruhig: Insgesamt nahmen die Beamten zwei Sachbeschädigungen und zwei Körperverletzungsdelikte auf. Die Polizei weist zudem noch mal darauf hin, dass die Stadt beziehungsweise die Gastronomen ausreichend Sanitäranlagen zur Verfügung gestellt haben: Am Donnerstagabend erwischten sie beim ihrem Streifengang vier „Wildpinkler“ und notierten ihre Personalien. Das Cityfest endet Samstagnacht.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/cloppenburg-kreis/fotos 
Ein Video unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Anna-Lena Sachs Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.