• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Caritas-Werkstatt lädt zum Basar ein

15.11.2017

Cloppenburg In der Caritas-Werkstatt für behinderte Menschen am Ostring 24 in Cloppenburg laufen die Vorbereitungen für den traditionellen Weihnachtsbasar auf Hochtouren. In der Kreativgruppe und anderswo wird gefeilt, gesägt, poliert oder geklebt. Am Sonntag, 26. November, von 10 bis 17 Uhr stellen die Beschäftigten und Mitarbeiter wieder ihre Arbeit und ihre Produkte vor.

Neu ist diesmal ein Blick in die Tischlerei. Dort gilt es, Einblicke in die Produktion zu gewinnen.

Dazu gehören in diesem Jahr auch eine Reihe von „vintage Artikeln“ wie Kerzenhalter und Vasen aus Wein- und anderen Spirituosenflaschen oder Dekowände und Garderoben aus Palettenholz. Darüber hinaus gibt es ein breites Warensortiment, das neben Weihnachtlichem auch Nistkästen, Feuerkörbe und noch viel mehr umfasst.

Damit Eltern oder Großeltern in Ruhe bummeln können, wird für Kinder eine qualifizierte Betreuung eingerichtet. Dort können Mädchen und Jungen basteln, werken oder sich schminken lassen.

Zudem erwartet die Basarbesucher einmal mehr eine Tombola mit einem Nostalgie-Fahrrad als Hauptgewinn. Hinzu kommen Präsentkörbe, dekorative Weihnachtsartikel und allerlei Brauchbares für das tägliche Leben. Jedes Los gewinnt.

Zur Stärkung stehen Bratwürstchen, Pommes frites, Pilze, Waffeln und Getränke aller Art bereit. Hinzu kommt das Grünkohlessen im Speisesaal. Die deftige Mahlzeit kann auch mitgenommen oder abgeholt werden.

Übrigens: Großen Andrang erwartet auch das Team vom Weihnachtsfotostudio. Dort können sich kleine und große Besucher ablichten lassen, um so einen individuellen und kreativen Weihnachtsgruß versenden zu können.


Mehr Informationen auch unter   www.caritas-altenoythe.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.