• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Workshop zum Thema Fotos

26.06.2018

Cloppenburg Der Kunstkreis Cloppenburg lädt Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren zu einem Fotografie-Workshop ein, der als ein Teil des Cloppenburger Kultursommers vom 2. bis 5. Juli in der Kunsthalle am Kulturbahnhof über die Bühne geht. Unter Anleitung der Fotografin Angela von Brill (Osnabrück) werden zuerst die Grundprinzipien des fotografischen Gestaltens – Komposition, Lichtregie, Perspektive – aufgezeigt und die wichtigsten technischen Möglichkeiten erläutert: Wie funktioniert eigentlich eine Digitalkamera? Wie erziele ich gute Fotos? Und dann geht es auch schon auf fotografische Erkundungen in Cloppenburg. Dabei soll der Fokus auf unspektakuläre und banale Orte in Cloppenburg jenseits einer Postkartenidylle gerichtet werden. Die Fotos werden am Laptop bearbeitet, um zum Abschluss eine kleine Ausstellung zu präsentieren. Zur Eröffnung am 5. Juli werden auch die Familien und die Öffentlichkeit eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Digitalkamera muss mitgebracht werden. Anmeldungen bei der Katholischen Akademie Stapelfeld unter
Telefon 0 44 71/ 188-11 28 oder per E-Mail an bostendorf@ka-stapelfeld.de. Nach der Anmeldung erhalten alle Teilnehmer weitere Infos über Treffpunkt, Beginn und Arbeitszeiten.


  www.ka-stapelfeld.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.