• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Clown kommt als Bauchredner

08.03.2011

SCHARREL Nachdem die Narren des Sater Ems Carneval Club (SECC) bereits am Sonnabend – wie berichtet – ausgiebig gefeiert hatten, waren am Sonntagnachmittag die Kinder an der Reihe. Beim SECC feierten Jungen und Mädchen einige Stunden in ausgelassener Stimmung ihren Kinderkarneval.

Unter der Leitung von Sitzungspräsident Martin Schütte und Dirk Behrends präsentierte sich dem Narrennachwuchs eigens ein Kinderelfer-rat, der an diesem Nachmittag das Sagen hatte. Dazu hatten sich die Jungen und Mädchen fantasievoll verkleidet und waren unter anderem als Feen, Indianer, Cowboys, Piraten, Hexen, Bären und Clowns gekommen, um ausgelassen zu feiern und den Vorträgen, Gesangsdarbietungen und Showeinlagen von Kindern für Kinder zu lauschen.

So gab es ein buntes Programm mit vielen Einlagen. Besondere Beachtung fanden die jüngsten Karnevalsakteure, die über 30 „Hüppelmützchen“-Mitglieder mit ihren Tänzen, die ihnen Pia Janssen und Natalie Pörschke in den vergangenen Monaten beigebracht hatten. Aber auch die 20 Tanzgirls, das Tanzmariechen Maren Witte und das SECC-Ballett mit den von Simone Lepper und Sabrina Kuhl einstudierten Tänzen erhielten viel Beifall.

Der Clown und Entertainer Hans-Jürgen Pohl begeisterte die Kinder mit seiner Show, in der er auch als Bauchredner auftritt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.