• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Frauen-Singekreis Altenoythe: Dunkle Wolken beim Singekreis längst verzogen

22.02.2016

Altenoythe „Düstere Wolken überschatteten Anfang letzten Jahres unseren Singekreis“, betonte die Vorsitzende des Frauen-Singekreises Altenoythe, Angela Bley, auf der Generalversammlung im Karl-Boromäus-Haus. Tanja Fuhler stand aus familiären Gründen nicht mehr als Dirigentin zur Verfügung und bei der Suche einer Nachfolgerin gab es nur Absagen. „Inzwischen hat sich alles wieder zum Guten gewendet“, betonte Angela Bley.

Den ersten Lichtblick habe es gegeben, als Isabell Lindner aus Friesoythe dafür gewonnen werden konnte, den Chor bis Mitte Mai auf zwei wichtige Auftritte vorzubereiten, ab Anfang Juni sei man aller Sorgen ledig gewesen, da Tanja Fuhler als Dirigentin zurückgekehrt sei.

Alle Auftritte des Chors lobte sie als gelungen. Als Höhepunkt des Jahres bezeichnete sie das 35-jährige Bestehen des Chores, das mit einem von Pfarrer Leo Simon gestalteten Gottesdienst und anschließendem Beisammensein im Karl-Borromäushaus gefeiert wurde. Neue Sängerinnen seien erwünscht, warb Bley um Verstärkung. Lob und Anerkennung zollte sie Dirigentin Tanja Fuhler, die den Chor wieder mit großem Engagement führe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In ihrem Jahresbericht erinnerte Schriftführerin Margret Kamps an 35 Übungsabende und sechs Auftritte sowie zahlreiche weitere Aktivitäten der insgesamt 23 Sängerinnen. Den Männergesangverein Altenoythe habe der Singekreis beim kulturellen Teil des Festballs unterstützt. Zudem habe man den Auftritt genutzt, um Dirigenten Tanja Fuhler zu verabschieden und um ihr vor einem großen Publikum für ihr Engagement zugunsten des Singekreises zu danken, betonte Kamps.

Gottesdienste wie die Osternachtsmesse, Erstkommunionfeier, die Heiligabendmesse und die Fronleichnamsprozession wurden vom Singekreis durch Liedbeiträge mitgestaltet. Beim Kartoffelfest des Seniorenheims war man dabei, zudem erfreute man die Bewohner mit einem Adventssingen. Zum 30-jährigen Bestehen des Tennisvereins wurde gratuliert.

Kassenführerin Helga Schwienhorst konnte eine positive Bilanz vortragen. Dirigentin Fuhler dankte Chor sowie Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Sie lobte das Engagement aller Sängerinnen. Für die neue Saison kündigte sie eine Erweiterung des Repertoires an.

Bei den Wahlen wurden in ihren Ämtern bestätigt: Angela Bley (Vorsitzende), Marlene Blome (2. Vorsitzende), Margret Kamps (Schriftführerin) Helga Schwienhorst (Kassenführerin), Tanja Fuhler (Dirigentin) und Gertrud Banemann (Stellvertretende Dirigentin). Die Vorsitzende kündigte die Teilnahme am Wunschkonzert in Neuscharrel an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.