• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Waffeln sollen Kindern in Ghana helfen

30.11.2018

Elisabethfehn „Backen für einen guten Zweck“. So lautet das Motto am kommenden Samstag, 1. Dezember, im Markant-Markt an der Hauptstraße in Elisabethfehn. Jugendliche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Elisabethfehn binden sich von 10 bis 14 Uhr Schürzen um, backen Waffeln und verkaufen diese gleich vor Ort.

Die Jugendlichen werden sich gleich im Eingangsbereich mit ihrem Tisch platzieren. So weht den Kunden schon beim Betreten des Marktes Waffelduft in die Nase. „Die Backwaren bekommen wir freundlicherweise vom Markant-Markt gestellt. Dafür sind wir dem Inhaber Detlef Uecker dankbar. Er hatte auch die Idee zu dieser Aktion und hat uns die Verwendung der Einnahmen freigestellt“, sagt Pastor Thomas Perzul von der Elisabethfehner Kirchengemeinde.

Die Jugendlichen hätten sich gemeinsam Gedanken über den Verbleib des Geldes gemacht. Zwei Projekte sollen damit unterstützt werden. „Zum einen fließt der Erlös zur Hälfte in die eigene Jugendarbeit – beispielsweise in das Jugendhaus. Mit der anderen Hälfte soll ein Kindergarten in Kwamekrom im afrikanischen Ghana unterstützt werden. Die Kitas sind dort gar nicht ausgestattet. Die Spielgeräte sind veraltet und kaum zu gebrauchen“, sagt Pastor Perzul. Das Geld werde er höchstpersönlich bei seinem nächsten Besuch vor Ort in Kwamekrom überreichen. „Wir finden die Projekte sehr sozial und unterstützen die Aktion der Jugendlichen vom Elisabethfehnkanal gern. Wir haben den Bedarf gesehen“, sagt Geschäftsinhaber Uecker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.