• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musik: Adventliche Klänge für den guten Zweck

23.11.2017

Elisabethfehn Viele Menschen stimmen sich auf die Weihnachtstage in unterschiedlicher Form ein. Unter anderem mit dem Besuch von Advents- und Weihnachtskonzerten. Eines davon gibt es in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Elisabethfehn. Hier veranstaltet der gleichnamige Förderverein am Freitag, 8. Dezember, ein Adventskonzert. Neben der Musik steht hinter dem Konzert auch noch ein guter Zweck.

„Wir haben uns entschlossen, mit einem Adventskonzert eine gute Sache zu unterstützen. In der Gemeinde Barßel gibt es viele Familie mit Kindern, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Hier hilft schon seit Jahren der Verein für bedürftige Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Barßel ,Stöppkes’“, sagt die Vorsitzende des Fördervereins, Elisabeth Abeln, die ebenso im Planungsteam vertreten ist wie Ludger Sibum, Norbert Strauch, Detlef Kramm, Hartwig Bruns, und Monika Beintken. „Doch es geht nicht nur um die gute Sache, sondern wir wollen die Konzertbesucher auf die Advents- und Weihnachtszeit musikalisch einstimmen“, so Abeln.

Starten wird das Konzert mit vielen Beteiligten um 19 Uhr in der Elisabeth-Kirche an der Ramsloher Straße in Elisabethfehn. Der Eintritt ist frei. Aber die Organisatoren hoffen auf die eine oder andere Spende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei die ist die Gesangsgruppe „Domino“ aus Ramsloh, der Chor Color aus Barßel, die Jugendschützenkapelle Tell Hollen, die Flötengruppe „Da Capo“ aus Elisabethfehn und „Saitenchaos“ aus Elisabethfehn. Nach dem Konzert lädt der Förderverein der Kirche alle Besucher zum Klönschnack bei heißen und kalten Getränken ein.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.