• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schießwesen: Holtermann neu im Vorstand

23.01.2018

Ellerbrock /Neuvrees 88 Teilnehmer konnte Oberst Heinz Heymann jüngst auf der diesjährigen Generalversammlung des Schützenvereins Neuvrees begrüßten. Wegen der laufenden Renovierungsarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus fand die Versammlung im Saal des Gasthofes Laing in Ellerbrock statt. Mit dabei waren auch der amtierende Schützenkönig Willi Thien und der Kreispräsident des Schützenkreises Hümmling, Bernhard Tholen aus Rastdorf. Mit einer Schweigeminute wurde zunächst an die beiden verstorbenen Mitglieder Hermann Pohlmann und Wilhelm Wilken erinnert. Mit Hermann Pohlmann hat die Schießgruppe ihren jahrelangen Leiter verloren. An seinem Platz stand eine Rose.

Die beiden Kassenprüfer Jens Rolfes und Meinhard Holtermann bescheinigten dem Kassenwart Willi Thien eine einwandfreie Kassenführung, so dass Thien und der gesamte Vorstand entlastet wurden.

Die einzelnen Schießgruppenergebnisse des Jahres 2017 gab Leiter Uwe Holtermann bekannt. Magdalena Hanenkamp war sogar Kreismeisterin im Kleinkaliber geworden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Turnusgemäß zur Wahl standen vier Mitglieder. Bernhard Janßen (18 Jahre dabei), Heiner Robbers (15 Jahre dabei), Wilfried Rolfes (zwölf Jahre dabei) und Benno Steenken (drei Jahre dabei). Alle vier wurden für weitere drei Jahre einstimmig wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurde Michael Holtermann von der I. Kompanie (Altenend) gewählt. Somit bilden fortan 18 aktive Mitglieder den Neuvreeser Schützenvorstand.

Drei Beförderungen konnte Kreispräsident Bernhard Tholen an diesem Abend vornehmen. Gerd Breyer, Heinz-Hermann Kramer und Carsten Schiwy wurden nach zehnjähriger Vorstandsarbeit vom Leutnant zum Oberleutnant befördert. Neue Kassenprüfer wurden Dennis Holtmann und Hermann Rolfes jun.

In diesem Jahr besteht die Damenschießgruppe Neuvrees 40 Jahre. Zu diesem langjährigen Bestehen sollen 24 Damenschießgruppen zum Schützenfest eingeladen werden. Sie werden am Umzug teilnehmen, der wie im vergangen Jahr bis zur Feuerwehr laufen wird.

Am Samstag, 3. Februar, werden die Neuvreeser aber zunächst ihren traditionellen Schützenball im Gasthof Laing feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.