• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tanz, Kürbisse und Sketche

28.09.2019

Ellerbrock Einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Nachmittag für Senioren hat der Ortsverein Ellerbrock zum alljährlichen Erntedankfest veranstaltet. Senioren aus den Orten Ellerbrock, Markhausen und Gehlenberg waren der Einladung gefolgt.

Das Fest begann mit einer plattdeutschen Messe in der alten Schule. Für den Nachmittag im herbstlich mit Kürbissen geschmückten Saal des Gasthauses Laing hatte sich der Ortsverein ein kurzweiliges Programm überlegt. Frank Hanneken, 1.  Vorsitzender des Ortsvereins, führte als Moderator durch den Nachmittag, der bei Kaffee und Kuchen mit einem musikalischen Beitrag der Dörpskapelle begann. Dabei präsentierten Jan Huntemann, Brigitte Hachmöller, Gerd Thyen und Reinhold Janssen altes Liedgut.

Anschließend veranstaltete Maria Huntemann, verkleidet als alter Plattschnacker, ein Ratespiel. Die Besucher mussten die Höhe der Sonnenblumen, die mit einer Schubkarre in den Saal geschoben wurden, abschätzen. Geboten bekamen die Senioren auch Tanzeinlagen. Den ersten Auftritt meisterten die „Tanzmäuse“. Die vier- bis siebenjährigen Mädchen tanzten zum 1996er-Sommerhit „Macarena“ von „Los del Rio“. Hinterher gab es noch eine „Performance“ zum Schlager „Schönster Moment“ von Vanessa Mai. Beeindrucken konnten auch die „Marka-Girls“. Sie bewegten sich zum aktuellen Song „Old Town Road“ des US-amerikanischen Country-Sängers und Rappers „Lil Nas X“. Beide Gruppen begleiteten Nadine Huntemann und Eva-Maria Johannemann.

Unterhaltsam waren auch die Sketche der Laienspielgruppe. Brigitte Hachmöller, Gisela Blankefort, Hedwig Wimberg, Rita Laing und Maria Huntemann erheiterten die Senioren mit „Die Tante aus Amerika“.

Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.