• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tradition: „Es lebt sich gut in Hemmelte“

11.10.2016

Hemmelte Trotz ungünstiger Witterung kamen zahlreiche Besucher zur Hemmelter Kirmes, die zusammen mit dem Erntedankfest gefeiert wurde. Die Bevölkerung aus dem Dorf zeigte einmal mehr Geschlossenheit und Harmonie und folgte der Einladung des Heimatvereins, der für zwei Tage ein attraktives Programm zusammengestellt hatte.

Neben den Einheimischen nutzten auch viele ehemalige Hemmelter sowie weitere Gäste von auswärts die Gelegenheit, um in fröhlicher Runde dörfliche Gemeinschaft zu pflegen. Für alle Altersgruppen gab es Möglichkeiten zu Spiel und Unterhaltung. Den Auftakt bildete eine gut besuchte Zeltparty, auf der ein Disc-Jockey für Stimmung sorgte.

Eine Maxi-Playback-Show war neben Tanz und Unterhaltung der Höhepunkt des Abends. Mit viel Geschick sowie mit gekonnter Mimik und Gestik parodierten vier Gruppen Lieder von Stars aus Film und Fernsehen. Als Moderator führte Andreas Dammann durchs Programm, das von den Besuchern mit starkem Beifall begleitet wurde. Viel Applaus ernteten auch Lisa Schultze-Diekgerdes sowie Sandra und Robert Luttikhuis, die ohne Wertung mit einem Loblied auf den Ort Hemmelte aufwarteten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der zweite Festtag wurde mit einem Erntedankgottesdienst eingeleitet, den Pater Bernhard Seggewiß mit den Besuchern im Zelt feierte. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von der Katholischen Landjugend und dem Kindergarten.

Am Nachmittag wurde das Festprogramm mit einer Kaffeetafel an geschmückten Tischen und mit selbst gebackenem Kuchen begonnen. Für Unterhaltung sorgte eine Mini-Playback-Show, bei der die kleinen Akteure die Besucher begeisterten und viel Beifall erhielten. Den ältesten Besuchern Rosel Meyer und Bernard Engelmann überreichte der Vorsitzende des Heimatvereins Josef Meyer ein Präsent. Zum Abschluss der Hemmelter Kirmes konnten viele Besucher aus einer Tombola wertvolle Preise mit nach Hause nehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.