• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Feuer-Füchse legen bald los

11.09.2015

Edewecht Die Gemeinde Edewecht wird in diesem Jahr um eine Abteilung bereichert: Bei der Ortsfeuerwehr Edewecht wird eine Kinderfeuerwehr unter dem Namen „Feuer-Füchse“ ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um die erste Kinderfeuerwehr in der Gemeinde Edewecht.

„Hierzu hat sich ein engagiertes und motiviertes Betreuerteam gefunden, welches sich um die Belange der Kinder kümmern wird“, teilt Dirk Gerdes-Röben vom Einwohnermeldeamt der Gemeinde Edewecht mit.

Viele verschiedenen Aktivitäten sind in Zukunft mit den Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren geplant. „Es wird zahlreiche Projekte im Bereich Feuerwehr geben“, so Gerdes-Röben. „Das geht von der Brandschutzerziehung über Bastelprojekte bis hin zum Besuch bei anderen Feuerwehren im Umkreis.“

Die Kinderfeuerwehr stellt eine Vorstufe zur Jugendfeuerwehr dar, in die die Kinder mit zehn Jahren eintreten können. „Wir versuchen mit dieser neuen Abteilung Kinder bereits in jungem Alter für die Feuerwehr zu begeistern. Im gesamten Bundesgebiet sind die Feuerwehren aktuell stärker auf die Nachwuchsförderung fokussiert, das ist auch in Edewecht der Fall“, sagt Gerdes-Röben.

Da es sich um eine Kinderfeuerwehr der Gemeindefeuerwehr Edewecht handelt, können alle Kinder aus der Gemeinde Edewecht eine Mitgliedschaft beantragen und somit auf einen Platz in der Kinderfeuerwehr hoffen.

Nähere Informationen gibt es auf einer Infoveranstaltung für alle Interessenten am Sonnabend, 19. September, um 15 Uhr im Feuerwehrhaus Edewecht, Oldenburger Straße 70c. Hier wird das Konzept der Kinderfeuerwehr vorgestellt und alle Fragen rund um das Thema beantwortet.


     www.feuerwehr-edewecht.de 
Andreas Heizmann Volontär / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.