• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

St. Marien: Frauen feiern wieder Karneval

31.01.2017

Friesoythe Auf der Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (KFD) St. Marien Friesoythe konnte die Sprecherin des Leitungsteams Agnes Brinkman viele Mitglieder begrüßen. Die Versammlung begann mit einer von Pastoralreferentin Hedwig Sänger vorbereiteten Wort-Gottes-Feier. Anschließend konnten sich die Frauen den Grünkohl schmecken lassen. Als Kohlkönigin wurde Adele Bley inthronisiert.

Agnes Brinkmann berichtete dann in einem Rückblick über das vergangene Jahr. Der Weltgebetstag der Frauen wurde mit allen Frauen der Welt gefeiert. Die KFD Friesoythe richtete diesen Tag für die sechs Gemeinden der Pfarrei St. Marien unter dem Thema des Landes Kuba „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ aus.

Die angebotenen Aktionen wie Rosenmontagskarneval, Besuch des Postmuseums, Maiandacht auf dem Hof Kröger, Grillen mal anders in Pastors Garten, Wohlfühlabend, Kirchenführung mit Pfarrer Michael Borth, Einweihung der neuen Wallfahrtsfahne, Bingoabend und vieles mehr wurden von den Frauen gerne besucht. Diese positive Resonanz zeige, dass die KFD Friesoythe eine vielschichtige Angebotspalette habe, die auch in diesem Jahr so weitergeführt werden solle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend stellte Ursula Olling den Kassenbericht vor, der von den Kassenprüferinnen Maria Wübben und Sigrid Westerbusch als korrekt geführt befunden wurde. Die beiden Kassenprüferinnen wurden für ein weiteres Jahr gewählt.

Als nächste wichtige Veranstaltung machte Agnes Brinkmann noch Werbung für den Rosenmontag der Frauen am 27. Februar, 20.11 Uhr, im Franziskushaus Friesoythe. Dazu sind alle Frauen herzlich eingeladen. Eintrittskarten können bei Marlies Jender unter Telefon   04491/919262 bestellt werden.

Pastoralreferentin Hedwig Sänger stellte außerdem die Frauenwallfahrt für die Pfarrei St. Marien vom 30. September bis 3. Oktober nach Helfta vor. Es werden die Städte Wittenberg, Dresden und Eisleben erkundet. Alle interessierten Frauen sind eingeladen, auf den Spuren Martin Luthers zu wandeln. In geselliger Runde klang der Abend aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.