• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Frauen halten Schützenmännern den Rücken frei

30.11.2016

Sedelsberg Zum Feiern des Schützenballs haben sich am Samstagabend in der Schützenhalle Sedelsberg über 170 Schützen, Freunde und Gönner des Vereins getroffen. Vereinsvorsitzender Eugen Plum empfing König Klaus Thoben mit Königin Claudia und den gesamten Hofstaat.

Zum Gelingen des Balls trugen Schützenkaiser Hermann Memering mit Kaiserin Angelika, Silberkönig Willi Stammermann mit Königin Katharina, die 27-köpfige Abordnung des Schützenvereins Neuscharrel mit König Bernd Janßen und Königin Sabine mit Königshaus und dem zweiten Vereinsvorsitzenden Rudi Mai bei, genauso wie die Abordnungen der Sedelsberger Vereine und Verbände.

Mit einem Grünkohlessen wurde der Ball eingeleitet. Danach sorgte DJ Marcel Gebhard für gute Stimmung. Spannend wurde es, als es galt, den Schützen des Jahres zu ehren. Diese Ehre wurde Gertrud Norrenbrock, die Frau des Vereinspräsidenten Dr. Heinrich Norrenbrock zu Teil. Sie wurde stellvertretend für alle Frauen ausgezeichnet, die ihren Männern den Rücken frei halten.

So wurden beim Bau der Schützenhalle laut Plum viele helfende Hände benötigt und sie sei so konzipiert worden, dass sie technisch auf dem neuesten Stand ist. Heute werden dort nicht nur die Vereins-, sondern auch Kreis- und Bezirksmeisterschaften ausgeschossen. Dabei habe sich insbesondere der damalige Vereinsvorsitzende Norrenbrock, heutiger Vereinspräsident, eingesetzt und hervorgetan. Sein Erbe werde auch heute noch von den 27 Vorstandsmitgliedern fortgeführt, so Plum. Norrenbrock habe dieses jedoch nur leisten können, da er eine Frau im Hintergrund hatte, die ihm den Rücken frei hielt und ihn in seiner Arbeit unterstützte.

Plum überreichte Gertrud Norrenbrock einen Präsentkorb und ihrem Mann einen Blumenstrauß. „Das haben wir immer so gehandhabt, und jetzt sollst Du den Blumenstrauß erhalten“, scherzte Plum.

Unter dem Jubel der Schützen gab es für Gertrud und Dr. Heinrich Norrenbrock einen Ehrentanz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.