• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Bühne beim alten Rathaus

13.09.2019

Friesoythe Zum zehnten Mal findet an diesem Wochenende das traditionelle Eisenfest statt. Aufgrund der Innenstadtsanierung musste der Standort in diesem Jahr etwas verändert werden. So steht die Bühne diesmal vor dem Alten Rathaus, Ecke Wasserstraße, und die Getränke- und Imbissstände sind in der Wasserstraße und Lange Straße platziert.

Bürgermeister Sven Stratmann eröffnet das Fest an diesem Freitag um 19.30 Uhr vor der St.-Marien-Kirche. Die Big Band Friesoythe sorgt dabei für den musikalischen Rahmen. Beim Schmiedezelt an der St.-Marien-Kirche präsentiert Messerschmied Jannis Scholz die „Eisenverhüttung heute“. Die Johannesburg GmbH aus Surwold wird im Schmiedezelt Schmiedevorführungen präsentieren. Ab 20.30 Uhr spielen „Crackerjacks“ – die Acoustic-Coverband aus Cloppenburg – auf der Bühne in der Stadtmitte vor dem Alten Rathaus/Ecke Wasserstraße.

Der Samstag steht ab 15 Uhr ganz im Zeichen der Schmiede. Schüler aus Friesoythe und der Partnerstadt Swiebodzin (Polen) schmieden beim Schmiedezelt vor der Marienkirche. Ab 20 Uhr spielt die Coverband „Casino Royale“ aus Hamburg auf der Bühne vor dem Alten Rathaus. Als weiteres Highlight folgt um 20.30 Uhr die faszinierende Feuershow in der Lange Straße.

Am Sonntag lädt der Handels- und Gewerbeverein zum Familien-Shopping-Erlebnis mit vielen attraktiven Aktionen ein. Alle Geschäfte haben von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Unter anderem präsentiert die Straßenband „n’Moal wat aans“ aus den Niederlanden ihr Repertoire.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.