• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Viel Abwechselung mit Kabarett und Musical

10.10.2018

Friesoythe Ob Kabarett, Theater oder Musical, im Forum am Hansaplatz in Friesoythe ist in den nächsten Wochen und Monaten einiges los. Das Bühnenprogramm gestaltet sich dabei höchst abwechslungsreich.

Parodie „WHY“

Mit dem selbst geschriebenen Theaterstück „WHY“ eröffnet das Ensemble „TheARTer“ das letzte Quartal des Kulturjahres im Forum. Dabei handelt es sich um eine Parodie auf die Generation Y, also auf jene Personen, die zwischen 1980 und 1995 geboren sind. Alles ist cool und lustig – bis zu einem Schicksalsschlag.

Los geht es am Samstag, 20. Oktober, um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse für sechs Euro. Schüler und Studenten erhalten ermäßigte Karten für vier Euro.

Hommage an Queen

„The show must go on“ –Unter diesem legendären Motto tourt „Queen Mania“ mit Frontmann Sonny Ensabella ab November durch Deutschland. Gleich zu beginn macht die Truppe Halt in Friesoythe. Am Freitag, 2. November, setzen die vier italienischen Künstler ihre seit Jahren europaweit erfolgreiche Show „Forever Queen“ mit ihrer Hommage an den Ausnahmekünstler Freddie Mercury fort und rocken mit unvergesslichen Kulttiteln wie „Radio Gaga“, I Want It All“, „We Are The Champions“, „Somebody To Love“ oder „We Will Rock You“ das Forum am Hansaplatz.

Die Show beginnt um 20 Uhr. Tickets sind unter anderem im Reisebüro Tholen und in der Buchhandlung Schepers, beide an der Lange Straße in Friesoythe, erhältlich.

Kabarett aus Köln

„Volksbegehren“ heißt das neue Programm des Kabarettisten Jürgen Becker, mit dem er am Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr im Forum am Hansaplatz gastiert. In seinem neuen Programm erklärt der gebürtige Kölner nicht etwa Instrumente der Basisdemokratie. Vielmehr wird er sich an dem Abend dem Mysterium der Fortpflanzung widmen.

Karten für den Kabarett-Abend gibt es im Vorverkauf für 22 Euro in der Geschäftsstelle des Bildungswerkes Friesoythe, Lange Straße 1a. Die Tickets können auch unter Telefon   04491/93300 reserviert werden. An der Abendkasse kosten die Karten 25 Euro.

Der nackte Wahnsinn

Es sei das Lustigste, was sie jemals gespielt haben, sagen die Ensemblemitglieder von „Eigen:Regie“. Sie meinen damit das Theaterstück „Der nackte Wahnsinn“, das am Freitag, 9. November, 20 Uhr, Premiere im Forum feiert. Dabei geht es um den Weg einer Theaterinszenierung von der ersten Probe bis zur letzten Aufführung. Es ist rasant, wild und vom Wortwitz über Slapstick bis zur Situationskomik ist alles dabei, verspricht „Eigen:Regie“.

Weitere Aufführungen finden jeweils um 20 Uhr am Samstag, 10. November, und am Sonntag, 18. November, statt. Karten können unter karten@eigen-regie.de reserviert werden. Der Eintritt kostet sieben Euro (fünf Euro ermäßigt).

roberto Blanco

Auf eine besondere Theaterkomödie mit prominenter Besetzung dürfen sich die Theaterfreunde in Friesoythe und Umgebung Anfang des Jahres freuen. Der Schauspieler, Schlagersänger und Unterhaltungskünstler Roberto Blanco übernimmt die Rolle des „Frauenverstehers“ in dem Klassiker „Der Mustergatte“, mit dem er am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr auf der Bühne im Forum am Hansaplatz in Friesoythe gastiert.

Eintrittskarten für die Komödie in Friesoythe gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Eventim. Die Tickets kosten 61,30 Euro.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.