• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schönheiten auf vier Pfoten gesucht

05.04.2018

Friesoythe Bei den Friesoyther Maitagen wird es in diesem Jahr tierisch zugehen. Denn am Maitage-Samstag, 28. April, findet erstmals ein Wettbewerb statt, bei dem Vierbeiner im Mittelpunkt stehen. „Friesoythe’s next dogmodel“ heißt der Contest, zu dem die Straßengemeinschaft Lange Straße ab 14 Uhr einlädt.

Dabei soll es nicht um Rasse- oder Zuchthunde gehen. Bei dem Wettbewerb stehen vielmehr der Spaß, Talent oder Kunststücke des Hundes im Vordergrund. Teilnehmen können Interessierte aus Friesoythe und Umgebung mit ihrem Hund. „Wir wollten mal etwas anderes machen“, sagt Markus Block, 2. Vorsitzender des Handels- und Gewerbeverein (HGV) Friesoythe. Sonst habe es immer etwas für Kinder gegeben.

Zunächst werden die Hunde in drei Altersgruppen eingeteilt, aus denen jeweils ein Gewinner gekürt wird. Eine unabhängige Jury mit Vertreter des Internationalen Rasse-, Jagd- und Gebrauchshundverbands (IRJGV) Friesoythe, des Tierschutzvereins, der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Friesoythe, der Kleintierpraxis sowie auch zwei Personen aus dem Publikum werden die schönsten Hunde ermitteln.

Die drei besten Hunde werden dann erneut über einen roten Teppich laufen. Und aus diesen wird dann der Sieger ermittelt. Jeder Teilnehmer bekommt einen Preis. Der Hauptgewinn ist eine Eintrittskarte für die Show von Hundeflüsterer Martin Rütter.

In den HGV-Geschäften werden Anmeldebögen ausliegen. Auch ist eine Anmeldung unter www.nextdogmodel.de möglich. Auf der Internetseite gibt es auch weitere Informationen zum Wettbewerb. Anmeldeschluss ist am 27. April um 18 Uhr. Zudem wird der IRGJV am Samstag eine Agility-Show präsentieren.

Aber die Maitage, die von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. April, stattfinden und von Friesoyther Kaufleuten organisiert werden, haben natürlich noch viel mehr zu bieten. Die offizielle Eröffnung erfolgt am Freitag um 18.30 Uhr an der Alten Mühlenstraße. Wie Block sagte, werde dann auch wieder ein Maibaum aufgestellt.

Neben dem Hunde-Wettbewerb am Samstag heißt es um 20 Uhr Friesoyther Maitage live an der Alten Mühlenstraße. Die französische Band Le Clou aus Bonn wird auftreten und Cajun-Musik präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Der Sonntag ist wieder Familientag mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr in der Friesoyther Innenstadt. Zahlreiche Aktion gibt es in und vor den Geschäften. Ein paar Aktionen verraten die Straßengemeinschaften schon jetzt. So wird es an der Kirchstraße unter anderem ein Straßencafé, eine Hüpfburg, Ponyreiten, Tigerentenrodeo und eine Kistenrodelbahn geben.

Die Straßengemeinschaft Moorstraße kündigt unter anderem eine Aktion des Vereins Jedem Kind eine Chance, ein Auftritt des Kolping-Blasorchesters Friesoythe, einen Käsestand, eine Hüpfburg und einen Flohmarkt der Ludgerischule an. Das Autohaus Senger wird Autos ausstellen und die Feuerwehr ihren neuen Leiterwagen präsentieren. Zudem werden die Kameraden Löschaktionen zum Mitmachen für die Gäste anbieten.

An der Langen Straße sind diverse Verkaufsaktionen in den Geschäften geplant. Des Weiteren wird es unter anderem eine Fotoaktion, Hüpfburg, ein Straßencafé mit Berlinerschaubacken, einen Luftballonwettbewerb sowie Kinderschminken geben.

Ab 18 Uhr können Besucher der Maitage dann den Tag bei der „Come together“-Bierbude an der Langen Straße ausklingen lassen.

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.