• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Fastenpilgern startet an diesem Sonntag

08.03.2019

Friesoythe An diesem Wochenende startet das Fastenpilgern unter dem Motto „Die Seele geht am liebsten zu Fuß“ in St. Marien Friesoythe, wozu der Pfarreirat wieder als Vorbereitung auf das Osterfest einlädt. Dazu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen, auch derjenige, der nur Teilstrecken gehen kann oder möchte. Gestartet bzw. beendet wird der Pilgertag mit einer Heiligen Messe oder einer Wort-Gottes-Feier.

Start ist an diesem Sonntag, 10. März, um 7 Uhr beim Franziskushaus Friesoythe. Von dort aus geht es nach Thüle, wo um 10 Uhr die Heilige Messe in St. Johannes Baptist gefeiert wird. Die Pilgerstrecke beträgt circa 8,7 Kilometer.

Weiter geht es am Sonntag, 17. März, um 7 Uhr. Vom Johanneshaus in Thüle wird auf einer Strecke von etwa 6,1 Kilometern nach Markhausen gepilgert. Dort beginnt dann gegen 9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier in St. Johannes.

Am Sonntag, 24. März, wird um 8.45 Uhr beim Begegnungshaus in Kampe gestartet. Eine Heilige Messe wird um 9 Uhr in St. Josef gefeiert. Danach geht es nach Schwaneburgermoor und Neuscharrel. Die Pilgerstrecke ist circa 12,9 Kilometer lang.

Von der Kirche in Markhausen aus pilgern die Teilnehmer am Sonntag, 31. März, um 7.30 Uhr nach Gehlenberg und nach Neuscharrel (Pilgerstrecke: etwa 12,6 Kilometer). Gegen 11.30 Uhr folgt die Wort-Gottes-Feier in St. Ludger.

Letzter Pilgertag ist der Sonntag, 7. April. Treffpunkt ist um 6.30 Uhr die Kirche in Kampe. Ziel ist nach circa zwölf Kilometern Altenoythe, wo um 10.30 Uhr die Heilige Messe in der Dreifaltigkeitskirche stattfindet.

Für Verpflegung muss jeder selber sorgen. Ebenso werden die Teilnehmer gebeten, Fahrgemeinschaften für die An- und Abfahrt zu bilden. Wer keine Fahrgelegenheit findet, kann sich im Pfarrbüro (Telefon  04491/92 89 10) melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.