• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Händel in der Marienkirche

23.03.2018

Friesoythe Das Musikfest Bremen ist vor allem für Freunde klassischer Klänge jedes Jahr aufs Neue ein Erlebnis. Ab dem 25. August werden drei Wochen lang zahlreiche Konzerte angeboten. Aber was hat Bremen mit Friesoythe zu tun? Ganz einfach. Die Veranstalter beschränken sich bei dem Musikfest nicht nur auf die Hansestadt, sondern weiten ihre Spielstätten auf den gesamten Nordwesten aus. Und so kommt es, dass in diesem Jahr auch in Friesoythe ein Konzert stattfindet.

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Cloppenburg und der Förderung durch Nordmetall wird am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr in der St.-Marien-Kirche Friesoythe mit dem Titel „Der junge Händel in Italien“ Station gemacht. Unter der Leitung des renommierten belgischen Dirigenten René Jacobs bringen das Freiburger Barockorchester sowie die Gesangssolisten Sunhae Im (Sopran), Carolyn Sampson (Sopran), Benno Schachtner (Countertenor) und Thomas Walker (Tenor) Georg Friedrich Händels Oratorium „Il trionfo del tempo e del disinganno“ zur Aufführung.

Das Freiburger Barockorchester zählt dank seiner spieltechnischen Brillanz zu einem der weltweit angesehensten Originalklang-Ensembles. Mit dem belgischen Dirigenten und Alte-Musik-Spezialisten René Jacobs verbindet es seit Jahren eine erfolgreiche künstlerische Partnerschaft. Zusammen mit den hochkarätigen Gesangssolisten verspricht das Konzert eine Wiedergabe, die erfahrbar macht, warum der junge Händel bei seinem Italien-Aufenthalt zum umschwärmten Liebling von Adel und hoher Geistlichkeit wurde, heißt es in der Ankündigung.

Karten gibt es ab sofort in verschiedenen Kategorien zum Preis zwischen 15 und 40 Euro (bis zum 7. April gibt es einen 15-prozentigen Frühbucherrabatt). Zu bekommen sind die Karten unter anderem in der Buchhandlung Schepers in Friesoythe oder unter www.nordwest-ticket.de.


Mehr Infos unter   www.musikfest-bremen.de 
Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.