• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Djk Garrel: Alles hat seine Zeit – auch tanzen

13.01.2020

Garrel Auf eine kunterbunte Reise in die Welt von Walt Disney nahm die DJK Garrel mit musikalischer Unterstützung des Blasorchesters Essen ihre Besucher anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens mit. Showtänze mit tollen Kostümen, passenden Lichteffekten und bekannten Liedern der einzigartigen Welt Walt Disneys zogen das Publikum von der ersten Minute an in ihren Bann.

Durch das Programm führte den Abend über „Reiseleiterin Elke“, die stets ihren roten Schirm dabei hatte und mit Witz und Charme Einblick in die vielseitige Filmwelt gab. Die acht Gruppen – Tanzmäuse, MiMaMädels, Die coolen Hühner, Explosive, Enchanted, Revolution, Pink Ladies und Respect! – im Alter von fünf bis 22 Jahren zeigten in ihren 16 Darbietungen, dass Walt Disney über seinen Tod hinaus Menschen aller Generationen begeistert.

Eröffnet wurde das Programm von Revolution mit „Mary Poppins“, die vor allem Schornsteinfeger mit ihrem Regenschirm in London verzaubert. Es folgten die Tanzmäuse mit „Rapunzel“, einem weiteren Klassiker. Die coolen Hühner entführten das Publikum mit „Tarzan“ während Respect! mit ein paar merkwürdigen Figuren auf die Bühne kamen und „Alice im Wunderland“ darstellten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu etwas Gemütlichkeit forderten Explosive mit dem „Dschungelbuch“ auf. In die Welt von „Cinderella“ ging es mit den Pink Ladies und Alina und Lara von den coolen Hühnern zeigten „Pocahontas“. Beendet wurde der erste Teil des Disney-Dance Konzerts von Enchanted mit dem „High School Musical“.

Dass sie Rhythmus im Blut haben, bewiesen die Tänzer des DJK Garrel auch in der zweiten Hälfte ihrer Show. „Alle unsere Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen“, war ein Zitat von Walt Disney auf dem Programm zu lesen. Und so ließen sie die Träume wahr werden. Zu den Hits von „Mulan“, „Aladin“ oder auch „Die Eiskönigin“ sowie „Die Schöne und das Biest“ verwandelte sich die Bühne von einer Traumwelt in die nächste.

Zum krönenden Abschluss kamen schließlich alle Tänzer aus ihren Ecken und verwandelten das Forum der Oberschule Garrel in die Welt von „König der Löwen“.

Gegründet worden war der Verein am 15. April 2004 im Johannes-Haus Garrel. Der sportliche Start ins neue Vereinsleben gelang mit vier Gruppen, in denen rund 50 Kinder in regelmäßigen Trainingseinheiten viel Freude hatten. „Mittlerweile haben wir neun Gruppen unter acht Trainern“, erklärte erste Vorsitzende Olga Ermilow in ihrer kleinen Rede. Fünf Gruppen leitet Isabell Hüther. „Ohne Isabell wären wir total aufgeschmissen“, gestand Ermilow und dankte im Namen des Vorstands für ihre Unterstützung.

Pastoralreferentin Melanie Schreiber als kirchlicher Beirat des Vereins zitierte aus der Satzung des DJK und schlussfolgerte: „Gemeinschaft ist hier heute Abend sichtbar und erfahrbar!“ Was aber sagte Gott, schrieb die Bibel zum Tanzen? „Alles hat seine Zeit, jegliches Vornehmen unter dem Himmel seine Stunde. Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit, klagen seine Zeit und tanzen hat seine Zeit“, zitierte Schreiber aus dem Buch Kohelet.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.