• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Ehrenamt: 122 Kinder entdecken die Welt

31.12.2019

Garrel „Der Zulauf reißt nicht ab“, freut sich Maria Hackstedt, ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, über den Zuspruch für die Mütter-Kind-Gruppen (MKG) auch nach 28 Jahren Bestehen. Im nun ablaufenden Jahr haben sich 122 Kinder regelmäßig mit ihren Müttern in der Gemeinde Garrel getroffen.

In den Gruppen entdecken die Kinder in der vertrauten Sicherheit und Nähe ihrer Mütter das Leben in kleinen Schritten. „Die Nähe zur Mutter oder zum Vater ist für die Ausprägung des Urvertrauens und zur Entwicklung der Bindungsfähigkeit von großer Bedeutung“, berichtet Hackstedt. „Und die Mütter schenken ihren Kindern in den Gruppenstunden Zeit.“ Sie gestalten die Treffen in Eigeninitiative und mit viel Kreativität. Das stärkt die Kinder und schafft Gemeinschaft unter den Familien.

In Kellerhöhe beispielsweise wurde gebastelt, es gab ein Bobby-Car-Turnier, Spaziergänge, einen Familienausflug mit Müttern, Vätern und Kindern zum Wild- und Freizeitpark Ostrittrum, Keksebacken zu Weihnachten und vieles mehr. „Die Treffen“, so die Ansprechpartnerin Franziska Bremer aus Kellerhöhe, „sind uns sehr wertvoll. Man steckt im gleichen Boot und alle müssen mit ihren Kindern die gleichen Entwicklungsphasen erleben. Der Austausch mit den Müttern ist daher sehr hilfreich und kommt den Kindern wieder zugute.“

Weil das Gruppenleben auf ehrenamtlicher Basis organisiert wird, entstehen keine Kosten. Die Räume werden von der Kirche zur Verfügung gestellt und katholisches Bildungswerkes sowie politische Gemeinde unterstützen.

Wer Interesse hat, sich einer der Gruppen anzuschließen (Mütter oder Väter), ist herzlich eingeladen. Infos dazu erteilt Karena Crone (Telefon   04474/947171).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.