• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Pfarrer Aby legt Promotion ab

13.07.2019

Garrel Die Promotion in Theologie aufnehmen und eine Dissertation einreichen. Mit diesem Auftrag seines indischen Bischofs kam Pfarrer Aby Puthukulangara im Dezember 2012 nach Deutschland. Pfarrer Aby schrieb sich daraufhin in der Universität Würzburg zum Studium ein und wohnte in Erlangen.

Hier nahm er seine Studien auf und legte das Thema seiner Promotionsarbeit fest: „Apostolozität und Einheit der Kirche – Eine fundamentaltheologische Betrachtung der Kirchenattribute Apostolizität und Einheit, basierend auf der biblischen Grundlage des Epheserbriefes, unter Berücksichtigung der indischen Thomaschristen-Tradition.“

Pfarrer Aby wohnt seit Dezember 2015 in Garrel und hilft in der Seelsorge der Gemeinde. Er stammt aus dem südindischen Kerala und ist Diözesanpriester. Neben seiner seelsorgerischen Tätigkeit trieb er in Garrel seine Studien voran und nahm regelmäßig an Seminaren in Würzburg teil.

Seine Dissertation und die mündliche Prüfung wurden mit „magna cum laude“ bewertet. Allerdings ist er noch nicht berechtigt, den Titel „Dr. theol.“ zu führen. Das ist erst möglich, nachdem die theologische Abteilung der Universität Würzburg seine fast 400 Seiten lange Arbeit veröffentlicht hat.

Pfarrer Aby bedankt sich bei vielen Garrelern, die ihn in den vergangenen vier Jahren unterstützt haben und die für Projekte in seinem Heimatbistum spenden. Voraussichtlich bleibt er noch bis Ende Oktober in Garrel.

Eine weitere Arbeit als Priester im Bistum Münster ist nicht ausgeschlossen. „Ich bin gehorsam und werde dort hingehen, wo mein Bischof in Absprache mit dem Bischof von Münster mich hinschickt“. Gern möchte er noch bleiben, um durch sein Wirken als Priester seinen Dank für die Möglichkeit zum Studium und das große Entgegenkommen auszudrücken, sagt der 43-jährige.

Im Gegensatz zur Situation in Deutschland ist die Zahl der Priester und der Priesterkandidaten in seiner Heimat groß. Sein Einsatz ist in Indien also nicht unbedingt zwingend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.