• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Fassbieranstich erfolgt vor „Schallander“

09.06.2018

Garrel Die traditionsreiche Kirmes, zu der der Handels- und Gewerbeverein Garrel und die Gemeinde Garrel einladen, wird am Samstag, 16. Juni, um 18 Uhr am Kirmesplatz vor der Gaststätte Schallander durch Bürgermeister Andreas Bartels traditionell mit dem Fassbier-Anstich eröffnet. Festwirt Jürgen Tabeling schenkt Freibier aus. Der Musikverein Garrel sorgt derweil für die musikalische Unterhaltung. Kinder erhalten einen Getränkegutschein.

Das Kirmestreiben beginnt am Samstag, 16. Juni, um 15 Uhr mit einem Familiennachmittag. Es gibt ermäßigte Preise in allen Kirmesgeschäften.

Am Sonntag, 17. Juni, wird ein Floh- und Trödelmarkt (keine Neuware) auf der Hauptstraße in Garrel veranstaltet. Das Standgeld beträgt zwölf Euro €für drei Meter. Kinder zahlen kein Standgeld. Jeder, der ein paar Euro durch den Verkauf nicht mehr benötigter Sachen verdienen möchte oder Spaß an Flohmärkten hat, kann für wenig Geld daran teilnehmen. Die Platzverteilung beginnt ab 8 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Von 12 bis 18 Uhr wird ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder auf der Kirmes-Meile geboten: Eine „Goldwaschanlage“ wird aufgebaut, Bull-Riding, Autoscooter, Powerexpress und Karussells. Zudem ist ein Luftballonkünstler vor Ort. Kinder können sich Airbrush-Tattoos aufsprühen oder sich schminken lassen.

Wegen der Begegnung Deutschland gegen Mexico bei der Fußball-Weltmeisterschaft startet der verkaufsoffene Sonntag bereits um 12 Uhr. Bis 17 Uhr laden die Geschäfte zum Einkaufen ein.

Der Seniorenkaffee startet am Montag um 15 Uhr beim Schäfer. Der Garreler Musiker Josef Hinxlage sorgt für gute Unterhaltung. Dort wird der älteste anwesende Kirmesbesucher und das am längsten verheiratete Ehepaar geehrt. Die Senioren aus den Bauerschaften können mit Bussen zum Seniorenkaffee gebracht und zurückgefahren werden (s. Plan oben). Die Bewirtung übernimmt wieder der Landfrauenverein Garrel. Auftritte haben der Garreler Spielmannszug, die Trommlergruppe des Musikvereins Beverbruch, Tanzgruppen der DJK Garrel, Schüler der Oberschule und der Grundschule Garrel.

Um 17.45 Uhr lädt Festwirt Jürgen Tabeling zum Freibier für alle am Getränkepavillon auf dem Kirmesplatz ein. Um 18 Uhr werden die Gewinner des Kirmespreisrätsels im Forum der Oberschule ermittelt. Daran teilnehmen können Kinder des 1. bis 6. Schuljahres. Preise im Wert von mehr als 1000 Euro, gestiftet von den Schaustellern, dem Handels- und Gewerbeverein Garrel und der Gemeinde Garrel, werden verlost. Als Hauptpreis wird ein Fahrrad verlost, als zweiter Preis eine Stereoanlagen. Rundflüge, Fotoapparat und weitere wertvolle Preise sind in der Verlosung. Thema des Preisrätsels ist die Fußball-WM.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.