• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Gartenhingucker zum Verkauf

03.05.2017

Strücklingen Der erste von der Arbeitsgruppe „Natur und Umwelt“ im Bürgerverein Strücklingen veranstaltete Staudenflohmarkt auf dem Gelände der Paddel- und Pedalstation fand viel Beachtung.

Mehrere Strücklinger Gartenliebhaber hatten Ableger ihrer Stauden aus ihren Gärten entnommen und boten diese am Samstag auf dem Staudenflohmarkt zum Verkauf an.

Marlies Jakobis, Sprecherin der Arbeitsgruppe, zeigte sich dann auch mit dem Verlauf des ersten Strücklinger Staudenflohmarktes sehr zufrieden, waren doch mehrere Gartenliebhaber dem Aufruf der Arbeitsgruppe gefolgt und waren mit Stauden angereist, um sie anderen Gartenliebhabern aus dem Saterland und auch darüber hinaus zum Verkauf anzubieten. „Der Besuch für unsere erste Veranstaltung war recht gut“, so die Sprecherin.

Neben zahlreichen Stauden, die es hier zu erwerben gab, gab ess auch süße Honigbonbons und Honig zu kaufen.

Dazu gab es fachkundige Beratung von Imkern und für das leibliche Wohl der Besucher wurde mit Rosinenstuten, Schinken und Honig gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.