• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

GENERALVERSAMMLUNG: Geflügelzüchter wählen Antons

20.02.2007

CLOPPENBURG Der Rassegeflügelverein Cloppenburg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurück. Am Sonntag, 25. Februar, findet in Cloppenburg die Kreisverbandstagung Oldenburg-Süd statt.

Von Heinz haupt CLOPPENBURG - Der Rassegeflügelzuchtverein Cloppenburg geht mit einem neuen Vorsitzenden in das kommende Jahr. Während der Generalversammlung im Haus der Kleintierzüchter wurde Manfred Antons einstimmig zum Vereinschef gewählt. Er tritt die Nachfolge von Theo Meyer an, der nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stand.

Stellvertretender Vorsitzender ist Klaus Köhler. Schriftführer bleibt Josef Quatmann. Die Finanzen des Vereins werden weiterhin von Berni Blömer verwaltet, Andreas Tensing ist stellvertretender Kassenwart.

In einem Rückblick auf das vergangene Jahr erinnerte der Vorsitzende an herausragende züchterische Leistungen. Vereinsmeister wurde Josef Quatmann, an zweiter Stelle platzierte sich Manfred Antons, und Josef Horstmann erreichte den dritten Platz in der Erfolgstabelle. Den größten Erfolg erzielte unterdessen Josef Quatmann, der sich auf der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover mit einem „Blauen Band“ die höchste Auszeichnung auf Bundesebene holte.

Als besonderer Höhepunkt wurde auch die Ausrichtung der Cloppenburger Allgemeinen Rassegeflügelschau bezeichnet. Die Schau sei von zahlreichen Züchtern aus dem Raum Südoldenburg und darüber hinaus mit sehr gutem Zuchtmaterial beschickt worden.

In diesem Jahr wollen die Cloppenburger Rassegeflügelzüchter ihre Ausstellung, die mit der Kreisverbandsschau Oldenburg-Süd verbunden ist, in der Zeit vom 2. bis 4. November ausrichten. Zum Ausstellungsleiter wählte man Manfred Antons, dessen Stellvertreter ist Klaus Köhler, als Geschäftsführer fungiert Josef Quatmann.

Am Sonntag, 25. Februar, findet in Cloppenburg die Kreisverbandstagung Oldenburg-Süd statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Vereinsheim an der Leharstraße. Zur Landesverbandstagung treffen sich die Rassegeflügelzüchter aus dem Raum Weser-Ems am Sonnabend, 10. März, in Visbek. Der „Kreis-Hähnchenball" findet am Sonnabend, 17. März, in Steinfeld statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.