• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kfd: Geschiedenen-Wiederverheirateten Stimme geben

05.11.2011

BöSEL Auf der Mitarbeiterinnenversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Bösel wurde über die Beteiligung an einer bundesweiten Unterschriftenaktion abgestimmt. Dabei sollte es um die Forderung des Bundesverbandes gehen, Geschiedenen-Wiederverheirateten den Zugang zu den heiligen Sakramenten zu ermöglichen. Bisher können die Betroffenen ausgeschlossen werden. Die Unterschriftensammlung soll dazu aufrufen, dies zu ändern.

Die Böseler Frauen betonten die Bedeutung des Sakramentes der Ehe. Dennoch haben sie beschlossen, dass Interessierte im Internet an der Aktion teilnehmen sollen. Wer keinen Internetzugang habe, könne sich auch bei den leitenden Frauen, Elisabeth von Zadel, Andrea Thoben, Petra Eutmann, Monika Voßmann, Annegret Bley, Marianne Willenborg sowie Änne Elschen melden, um die Aktion zu unterstützen.

Des Weiteren haben die Vorstandsfrauen das neue Koch- und Backbuch der katholischen Böseler Frauen angekündigt. Ein 300 Seiten starkes und mit zahlreichen Rezepten aller Art gefülltes Buch kann beim Adventskaffee der KfD-Bösel erworben werden. Enthalten sind Rezepte von Vorspeisen bis hin zu Desserts. Der Adventskaffee findet am Donnerstag, 8. Dezember, statt. Die Damen vom KfD wiesen außerdem noch einmal auf ihre Weihnachtsfahrt zum Centro Oberhausen am Donnerstag, 1. Dezember, hin, bei der alle mitfahren können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Unterschriftenaktion @

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.