• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Gogerichtstag setzt regionale Tradition fort

05.03.2015

Emstek Zufrieden hat sich Georg Meyer-Nutteln, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Altes Gogericht auf dem Desum, in seinem Jahresfazit 2014 bei der Versammlung der Vereinigung im Emsteker Saal Backhaus gezeigt. Sein besonderes Lob galt dem noch amtierenden Gografen Theo Vahle und dem Heimatverein Friesoythe für deren Engagement.

Der nächste Gogerichtstag steht für Sonnabend, 27. Juni, 11 Uhr, im Terminplan. Für die Gestaltung mitverantwortlich zeichnet der Heimatverein Bakum. Zudem sind die umliegenden Heimatvereine aufgerufen, Schöffen zu benennen. Eine Entscheidung, wer Vahle im Amt des Gografen nachfolgt, steht noch nicht fest. Der Aufbau auf dem Desum erfolgt am frühen Vormittag. Traditionell werden ein aktueller und ein historischer Fall verhandelt.

Im Anschluss an die Regularien sprach Gert Stuke, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg, zum Thema „Wachstumsregion Oldenburger Münsterland – Erfolgsgarant heute und in Zukunft“. Stuke bescheinigte der Region hervorragende Perspektiven, da es die Südoldenburger stets geschafft hätten, sich neuen Situationen anzupassen und diese für sich zu nutzen. Dafür müssten allerdings die Weichen gestellt werden, etwa durch den Ausbau der E 233 oder der Universität Vechta. Vor allem aber müssten die Menschen auf diesem Weg mitgenommen werden.


Mehr Informationen auch unter   www.gogericht-auf-dem-desum.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.