• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Versammlung: Großer Übungsfleiß des Chors zahlt sich aus

21.01.2012

CLOPPENBURG Der St.-Andreas-Kinder- und Jugendchor hat auf der Generalversammlung in einem Rückblick auf das vergangene Jahr positive Bilanzen mit vielen Höhepunkten gezogen. Weitere zentrale Punkte der Tagesordnung waren die Planung von künftigen Terminen, Wahlen zum Chorsprecherteam und die Ehrung von Chormitgliedern.

Chorleiter Karsten Klinker zollte der Gemeinschaft junger Sängerinnen und Sänger ein großes Lob. Deren Übungsfleiß habe sich im vergangenen Jahr sehr gut auf den Leistungsstand ausgewirkt. Das Niveau des Chors sei weiter gestiegen und habe bei den Zuhörern durchweg eine positive Resonanz gefunden. „Ihr könnt stolz auf euch sein“, sagte der Dirigent. Dass auch die Disziplin und der Gemeinschaftssinn stimmten, sei das Verdienst der Betreuer, die stets bei den öffentlichen Auftritten für gute Rahmenbedingungen sorgten.

Dem stimmte auch Pfarrer Bernd Strickmann zu, der den Dank der Pfarrgemeinde an den Chor abstattete. „Ihr vollbringt unter vorbildlicher Leitung einen großen Dienst an der Gemeinde und verdient dafür große Anerkennung“, lobte der Präses die jungen Sänger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schriftführerin Nicole Rode erinnerte in einem ausführlichen Bericht an zahlreiche Aktivitäten und erwähnte als besondere Höhepunkte die Gestaltung von Festgottesdiensten und ein Chorwochenende auf Schillig.

Im Chorsprecherteam werden künftig Lisa Andrees, Helen Haase, Anna Sophie Bo­the, Jördes Meyer, Marie Theres Meyer, Lea Kohlbarg, Jessica Schütte, Marco Prosenica und Theresa Damerow vertreten sein. Einen breiten Raum nahm die Auszeichnung mehrerer Sängerinnen und Sänger durch den Sprecher der Betreuer, Dieter Schütte, ein.

Folgende Chormitglieder wurden geehrt: vier bis fünf Jahre: Lars Bahlmann, Marieka Behne, Lisa Kläne, Uta Lübbers, Annika Neu, Helen Peters; sechs bis sieben Jahre: Yvonne Appel, Sonja Bärlein, Nele Beckmann, Laura Fisser; acht Jahre: Anna Blömer, Malte Willenborg, Bernd Taphorn; neun Jahre: Tina Willenborg, Johannes Lameyer.

Auch in diesem Jahr warten auf den St.-Andreas-Kinder- und Jugendchor zahlreiche Termine. Dazu zählen mehrere Auftritte im kirchlichen Bereich und ein Konzert mit einem Jugendorchester. Das Konzert soll in Cloppenburg, Löningen und Quakenbrück aufgeführt werden. Ferner ist eine mehrtägige Chorfreizeit vorgesehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.