• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Guter Zuspruch beim Forsythiensonntag

24.03.2014

Emstek Mitgespielt hat das Wetter beim Emsteker Forsythiensonntag, So fanden Besucher aus nah und fern den Weg ins Ortszentrum Dort erwarteten sie zahlreiche Attraktionen, vom Ponyreiten und einem Flohmarkt, über eine kleine Dorfkirmes bis zu einer Aktionsbühne, Buden und Mitmach-Angeboten.

„Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden. Unser Forsythiensonntag wird auch in diesem Jahr wieder sehr gut angenommen. Die Sonne scheint, und die Besucher freuen sich auf den Frühling. Sie wollen in Ruhe bummeln, und sind auf der Suche nach neuen Ideen oder Anregungen, um es sich im heimischen Garten gemütlich zu machen“, freute sich Claus Frye-Büssing, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins (HGV). Die kleinen Gäste konnten am Nachmittag ihr Geschick beim Umgang mit einem Laubbläser unter Beweis stellen, reiten oder auf einem Bungee-Trampolin springen, während ihre Eltern am verkaufsoffenen Sonntag durch die Geschäfte bummelten, oder auf dem Flohmarkt auf Schnäppchenjagd gingen.

Im Emsteker Westen hatten die Organisatoren eine kleine Budenstadt aufgebaut. Dort konnten Mädchen und Jungen in der rollenden Waldschule ihre Kenntnisse der heimischen Tierwelt testen. Mit etwas Glück gewannen sie eine Eintrittskarte für den Tierpark Thüle.

Die Landfrauen servierten hausgemachte Liköre, und auf der Bühne lief ein Unterhaltungsprogramm. Für den guten Ton sorgten der Musikverein Bühren, Jagdhornbläser und Romberg-Musikschüler. Dazu präsentierte Birgit Osterkamp Gitarrenklänge und Pop-Songs. Höhepunkt war die Ziehung der Tombola. Als Hauptgewinne gab es ein Auto und eine Vier-Tages-Reise nach Oberwiesenthal.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.