• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Strohmuseum, Früchtehof und Kaffeemanufaktur

07.09.2018

Halen Der Tagesausflug des Heimatvereins Halen, der traditionell am ersten Samstag im September stattfindet, führte die Heimatfreunde diesmal in den Landkreis Diepholz. Bei sonnigem Reisewetter begrüßte der 1. Vorsitzende Alfons Arkenau viele Heimatfreunde aus Halen.

Das erste Ziel ihres Ausflugs war der Besuch des Strohmuseums in Twistringen. Dort wurde die Gruppe vom Gästeführer des Museums in Empfang genommen. Er informierte über die Geschichte des Strohs und über die weitere Verarbeitung in der Region Twistringen. Die Palette der Produkte aus Stroh umfasste in der Vergangenheit Strohhülsen, auch „Malotten“ genannt, die zum Verpacken von Flaschen für den Versand hergestellt wurden, Strohtrinkhalme und Strohhüte. Auch heute werden in Twistringen noch Strohhüte an den alten Nähmaschinen hergestellt. Die Heimatfreunde aus Halen waren erstaunt, wie schnell eine Ehrenamtliche des Heimat- und Bürgervereins einen Strohhut nähen konnte.

Der Spargel- und Beerenfrüchtehof der Familie Thiermann in Scharringhausen war dann das zweite Ziel. Auf diesem Hof, werden überwiegend Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Bohnen angebaut. Dort gab es ein Kartoffelbuffet, bei dem sich die Ausflugsgruppe stärken konnte.

Das Café am Stadtsee in Sulingen war die letzte Station. In der dortigen Kaffeemanufaktur Sulebun wurde den Heimatfreunden ein Röstvorgang von rohen Kaffeebohnen vorgeführt. Bei der anschließenden Verkostung durfte ein Stück Torte nicht fehlen. Gestärkt und gut gelaunt machte sich die Gruppe danach wieder auf den Heimweg nach Halen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.