• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Versammlung: Helfer unermüdlich im Einsatz

27.03.2010

CLOPPENBURG Dem neuen Jugendbetreuer des Technischen Hilfswerks (THW) Cloppenburg, Philip Michel, ist bei der Generalversammlung vom stellvertretenden THW-Ortsbeauftragten Ludger Prüllage die Ernennungsurkunde überreicht worden. Die Ausstattung der Einsatztaucher wurde ergänzt, erklärte der Vorsitzende des Fördervereins, Franz Hinners, in seinem Jahresrückblick.

Zugführer Rudi Czech berichtet von 29 Einsätzen in 2009. Ein Teil davon betraf noch die Geflügelpest im Landkreis Cloppenburg. Des Weiteren wurden Einsätze im Rahmen der Ölwehr des Landkreises und Beleuchtungseinsätze erfolgreich gemeistert. Zweimal wurden zudem die Einsatztaucher des THW angefordert. Insgesamt waren die Helfer 2100 Stunden im Einsatz. Für Ausbildungsdienste wurden zudem 18 000 Stunden ehrenamtlich aufgebracht.

Die vom Bund beim Cloppenburger THW stationierte Ölwehrausstattung ist weiter ergänzt worden. Übernommen wurde das Kernstück der Ausstattung, die Seperationsanlage. Sie ist in der Lage, 40 Kubikmeter Öl-Wasser-Gemisch pro Stunde zu trennen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Vergangenheit wurden verschiedene Helfer aus Cloppenburg an der THW- Bundesschule Hoya in der Handhabung der komplexen Anlage geschult. Zum Einsatz kommen wird die Anlage bei Ölunfällen größeren Ausmaßes, dann allerdings auch bundesweit sowie im Ausland.

Der Öffentlichkeit will das THW seine umfangreiche Ausstattung beim Tag der offenen Tür vorstellen. Dieser findet am 19. Juni aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Jugendgruppe statt.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.