• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Gogericht: Heringe, Brot und Butter zum Abschluss

09.03.2017

Emstek Die Mitglieder der Interessengemeinschaft „Altes Gogericht auf dem Desum“ haben dem Vorstand während der Versammlung bei „Backhaus“ in Emstek das Vertrauen ausgesprochen und ihn einstimmig wiedergewählt. Damit bleibt Georg Meyer-Nutteln Vorsitzender, Ludger Brokamp erster Stellvertreter und Johann Sievers zweiter Stellvertreter. Petra Lampe führt weiter die Kasse, und Meik Fangmann ist weiterhin Schriftführer.

Im Mittelpunkt der Versammlung am Montagabend standen ein Rückblick, die Vorbereitungen zum nächsten Gogerichtstag am Sonnabend, 24. Juni 2017, und ein Vortrag über die Geschichte der Gemeinde Essen. Meyer-Nutteln begrüßte die Anwesenden, darunter die Repräsentanten der verschiedenen Städte Gemeinden und Heimatvereine sowie den Gastredner Dr. Dirk Beyer. Die Aktivitäten der Interessengemeinschaft bezogen sich zumeist auf den Jubiläums-Gogerichtstag 2016 – begonnen mit der Aufräumaktion und Instandsetzung der Gogerichtsstätte über diverse Vortreffen und Generalproben mit den Mitwirkenden des Gogerichtstags insbesondere aus der Gemeinde Goldenstedt, den Gogerichtstag selbst am 25. Juni bis hin zum Grillabend als Dank für alle Beteiligten.

Dank an Helfer

Meyer-Nutteln bedankte sich nochmals bei Gograf Willibald Meyer, allen Helfern und Mitwirkenden sowie den Sponsoren für den „gelungenen Gogerichtstag“, der trotz schlechten Wetters sehr gut besucht war. Pünktlich zu Beginn hatte es aufgehört zu regnen und es gab noch angenehmes „Gerichts-Wetter“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schöffen benennen

Der nächste Gogerichstag beginnt um 11 Uhr zu „mittagsheller Zeit“. Es gab bereits ein erstes Treffen mit Mitgliedern des Heimatvereins Löningen, die 2017 den Gogerichtstag mitgestalten. Die weiteren Heimatvereine sind wieder aufgerufen, ihrerseits Schöffen zu benennen. „Ohne Helfer kann kein Gogerichtstag auf die Beine gestellt werden“, sagte Meyer-Nutteln und warb erneut um aktive Teilnahme an der Pflege der Gogerichtsstätte sowie um aktive Unterstützung beim Gogerichtstag.

Abgerundet wurde die Versammlung mit einem Vortrag zur Geschichte der Gemeinde Essen von Dr. Dirk Beyer zum Thema „Wie London an der Themse, jedoch nicht ganz so groß, liegt Essen an der Hase und handelt frisch drauf los“. Diese Zeilen erdichtete Johann Mathias Seling um 1844, sie sind Teil des Essener Heimatliedes. Beyer führte durch die Geschichte Essens mit den Schwerpunkten Naturraum Hase, der Gründung der Kirche und des Klosters sowie Handel und Gewerbe.

Zum Abschluss der Veranstaltung schmetterten die Mitglieder noch ein kräftiges „Heil Dir, O Oldenburg“ und begaben sich zur pflichtgemäßen Nutzung verschiedener Gerichtsgefälle in Form von Heringen, Brot und Butter.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.