• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Brauchtum: Hier reist der Heilige Nikolaus auf nostalgische Art

25.11.2015

Sedelsberg Mit großer Spannung sehnen in Sedelsberg auch in diesem Jahr wieder viele Jungen und Mädchen den Nikolaus herbei. Brachte er in früheren Jahren zumeist nur Süßigkeiten, so hat der heilige Mann heute fast schon regelmäßig auch kleine Geschenke für die Kinder dabei – zur Freude des meist staunenden Nachwuchses.

In allen Dörfern des Saterlandes wird dieses schöne Brauchtum bereits seit Jahrzehnten gepflegt. In Sedelsberg ist der Nikolaus schon seit mehr als 30 Jahren alljährlich im Dezember unterwegs. Während er in den meisten Orten, angepasst an die heutige Zeit, mit einem Kleinbus reist, geht es in Sedelsberg nach wie vor nostalgisch zu: Hier kommt der Nikolaus bei vielen Kindern noch mit seinem Pferdeschlitten vorgefahren.

Rund 20 Helfer hat der Nikolaus in Sedelsberg, die ihm zur Seite stehen, damit er mit seinem Engelchen insgesamt gut 100 Haushalte an zwei Tagen besuchen kann. In diesem Jahr hat er sein Kommen für Sonnabend und Sonntag, 5. und 6. Dezember, jeweils ab 16 Uhr angesagt. Starten wird der Nikolaus mit seinem Pferdeschlitten beim Autohaus Thien an der Neuscharreler Straße.

Freuen wird sich der heilige Mann sicherlich wieder über die vielen Jungen und Mädchen, die ihm bei seinem Besuch Gedichte aufsagen oder mit lieblicher Stimme Nikolauslieder vorsingen. Dies sorgt beim Nikolaus stets für gute Stimmung – selbst wenn er aus seinem großen Buch ein paar mahnende Worte für den Nachwuchs verlesen muss.

Familien im Gemeindeteil Sedelsberg, die sich über einen Besuch des Nikolauses freuen, können sich bis Donnerstag, 3. Dezember entweder bei Manfred Fortwengel (Telefon   04492 / 7483) oder beim Autohaus Thien (Telefon   04492 / 91000) anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.