• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musik: Hier sind echte Profis am Werk

16.05.2017

Neuscharrel „Hm hm macht der grüne Frosch im Teich!“ – die Kinder des Kindergartens St. Ludger in Neuscharrel sangen am Montag aus vollem Hals. Und das aus einem ganz besonderen Grund. Denn es hieß Ton ab, Aufnahme läuft! Zum 25-jährigen Bestehen hat sich Kindergartenleiterin Christel Franke etwas Außergewöhnliches ausgedacht. Mit Hilfe der „Minimusiker“ nahmen die Kinder ihre eigene CD auf.

Psst... Aufnahme läuft!

Musiker Maxi Rugen hatte jede Menge Technik mitgebracht und verwandelte einen Raum im Kindergarten kurzerhand in ein Tonstudio.

Maxi Rugen legte den Finger auf den Mund: „Psst... Jetzt wird aufgezeichnet.“ Er stimmte einige Akkorde auf der Gitarre an, auf das Kommando von Christel Franke ging es los. Noch einmal tief Luft holen – ein bisschen aufgeregt waren die kleinen Nachwuchs-Sänger ja schon. Aufmerksam auf die „Minimusiker wurde Christel Franke bei einer Fortbildung in Bremen. „Zum 25-jährigen Bestehen sollte es etwas Besonderes sein“, sagte Franke. „Es ist eine tolle Sache und vor allem ist die CD auch etwas, das bleibt“, freute sie sich,

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle singen mit

CD soll rechtzeitig zum Sommerfest fertig werden

25 Jahre St. Ludger, das will gefeiert werden. Am 10. Juni findet auf dem Gelände des Kindergartens am Pastorenpad 4 in Neuscharrel ein großes Sommerfest statt.

Die CD der Kinder kann auf dem Sommerfest für acht Euro gekauft werden. Später kostet sie zwölf Euro.

Beginn ist um 11 Uhr, anfangs findet ein Wortgottesdienst statt. Später soll der nahegelegene Grillplatz Neuscharrel eingeweiht werden. Es warten auf die großen und kleinen Besucher eine Hüpfburg, Ponyreiten oder eine Wasserbaustelle. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen – im Holzofen des Heimatvereins Neuscharrel wird Pizza gebacken.

Außerdem gibt es eine Tombola für die Erwachsenen und eine extra Tombola für Kinder. Die Feier endet um 15 Uhr.

Insgesamt gehen 28 Kinder in den Kindergarten St. Ludger in Scharrel, hinzu kommen acht Kinder im Sprachheilkindergarten. Ganz fleißig und diszipliniert haben alle mitgesungen und vor allem sehr textsicher geträllert – auch die Erzieherinnen. Das Lied vom grünen Frosch saß bereits nach der ersten Aufnahme perfekt, Musiker Rugen war zufrieden. 16 Lieder wurden an einem Vormittag aufgenommen.

Am 10. Juni wird das Jubiläum nicht nur mit einem großen Fest gefeiert, dann können die Besucher auch die CD endlich kaufen. Zu hören sind nicht nur Klassiker, sondern auch neuere Lieder, Fingerspiele und ein Tischspiel. Christel Frankes Dank gilt auch umliegenden Firmen für ihre Spenden, denn so könne man auf dem Fest die CD etwas günstiger verkaufen. Im Projekt „Minimusiker“ unterstützen Musiker und Musikpädagogen Kitas, Kindergärten und Grundschulen mit einem musikalischen Projekttag. Die „Minimusiker“ gibt es seit 2009; sie sind in regionalen Teams in ganz Deutschland unterwegs.

Tonia Hysky Redakteurin / Redaktion Kultur/Medien
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.