• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Mehr als nur Musik und Party

11.01.2019

Höltinghausen Der Kulturkreis Höltinghausen und umzu mit dem Kulturpavillon „Hölker Häuhner Huus“ im Park der Baumschule Pöhler feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits seit fünf Jahren stellen die Mitglieder des Kulturkreises jedes Jahr ein buntes und abwechslungsreiches Jahresprogramm auf die Beine, das vor allem regionalen und lokalen Kulturschaffenden eine Bühne bieten soll.

Auch in diesem Jahr haben sie ein Jahresprogramm zusammengestellt, das neben viel Musik auch Information, Politik, Unterhaltung und Theater beinhaltet. Von Juni bis September ist an sonnigen Sonntagen um 10.30 Uhr unter dem Motto „Mitbringen & Teilen“ ein gemeinsames Freiluft-Frühstück geplant. Die genauen Termine werden kurzfristig auf der Homepage und in der Presse bekanntgegeben.

Den Auftakt macht bereits am Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr, Bernd Tabeling. Der Cloppenburger Fischwirtschaftsmeister und Vorsitzende des Heimatvereins blickt in einem bebilderten Vortrag auf die interessante Entstehungsgeschichte der Teichwirtschaft Ahlhorn zurück. Die Bandbreite seines Vortrages reicht von den Folgen der Markenteilung über den Einsatz des Reichsarbeitsdienstes bis hin zur aktuellen Situation. Der Eintritt ist frei.

Für Sonntag, 17. Februar, um 17 Uhr lädt die Emstekerin Iris Brinker-Scheper mit ihrer Band zu einem musikalischen Abend ein. Sie präsentiert neben selbst geschriebenen Songs aus ihrer CD „Jetzt oder nie“ auch ihre musikalische Interpretation von bekannten Pop- und Rock-Hits. Der Eintritt ist frei.

Alternative Formen des Zusammenlebens werden in „Lebensformen im Alter“ am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr vorgestellt. Der Eintritt ist auch hier kostenlos.

Ein ehemaliger „Hölker Junge“ kommt am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr zu Wort. Hans Thie, Referent für Wirtschaftspolitik der Fraktion „Die Linke“ im Bundestag, spricht unter dem Motto „Die Schöpfung bewahren – aber wie?“ über den Weg zu einer ökologischen und gerechten Gesellschaft. Der Eintritt ist frei.

Den Startschuss für die Freiluftsaison geben beim Mittagskonzert am Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr, der Cloppenburger Peter Blase und die Band „Last Train“. Der Konzertbesuch ist kostenlos.

Vor fünf Jahren hob der Auftritt der A-cappella-Formation „Quintessence“ den Höltinghauser Kulturkreis aus der Taufe. Sie ist auch bei der Jubiläumsfeier am Samstag, 15. Juni, 20 Uhr, mit A-Cappella-Gesang vom Feinsten und ihrem Best-of-Programm zu Gast. Für dieses Event kostet der Eintritt 12 Euro.

Das Theater Laboratorium präsentiert am Samstag, 22. Juni, 15 und 20 Uhr, die neue Inszenierung „Wer ist die Schönste im ganzen Land“. Der Eintritt kostet 25 Euro. Der Vorverkauf für die beiden Veranstaltungen läuft bereits.

Für Samstag, 24. August, 20 Uhr, lädt der Chor Bevern erstmals unter freiem Himmel zum gemeinsamen „Scheunensingen – diesmal draußen“ ein. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Bei der Kultnacht im Park mit der legendären Band „Allsounds&friends“ am Samstag, 7. September, um 20 Uhr kann wieder kräftig getanzt und gefeiert werden.

Zum Jahresabschluss wird im September und Oktober zum Hölker Appelschnack eingeladen. Hier können Groß und Klein erleben, wie aus den eigenen Äpfeln und Birnen leckerer Saft gepresst wird. Die Termine werden noch unter www.bioland-baumschule.de bekanntgegeben.

Wer bei den Veranstaltungen mithelfen und sich im Kulturkreis engagieren möchte, kann sich melden bei Walter Blömer (04473/6456).

Kartenvorverkauf und -bestellung bei der Buchhandlung Terwelp (Lange Straße 8, Cloppenburg, Telefon  0 44 71/ 9 22 45) oder in der Baumschule Pöhler (info@bioland-baumschule.de).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.