• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

In Bösel wird groß gefeiert

20.07.2015

Bösel Kai Nording ist der neue Jugendkönig des Böseler Bürgerschützenvereins. Als Jugendkönigin steht ihm Lena Tegeler, als Nebenjugendkönigspaar Rene Nordenbrock und Ann-Sophie Eilers zur Verfügung. Damit stellt die zweite Kompanie (Westerloh) nach 15 Jahren wieder einen Jugendkönig.

Drei Tage lang wird in Bösel Schützenfest gefeiert. Am Sonnabend endete die Amtszeit vom Königspaar Martin und Petra Oltmann. Im Zelt stieg danach die Mega-Zeltfete mit der Band „Sky fire“.

Der Sonntagnachmittag gehörte dem Jugendkönig und den auswärtigen Vereinen aus Petersdorf und Thüle. Nach dem Empfang der Vereine nahm Vorsitzender Martin Oltmann die Proklamation vor.

Auch einige Ehrungen standen an. Mitglieder erhielten für langjährige Mitgliedschaft Treuenadeln. 60 Jahre sind Bernhard Lamping, Gregor Kemper und Gregor Meyer Mitglied. 50 Jahre gehören Johannes Preuth, Hermann Eilers, Helmut Meyer, Ewald Lübbe, Franz-Josef Lübbe, Josef Seppel, und August Bauer den Bürgerschützen an.

Für besondere Verdienste in den Kompanien wurden ausgezeichnet: Timo Lübbe, Jonas Thoben, Sarah Raker, Frank Grever (I. Kompanie); Oliver Hadrian, Stefan Hempen, Stefanie Elsen (II. Kompanie); Michael Südbeck, Ewald Nagel (III. Kompanie); Gisela Behne, Tanja Pleiter, Heinz Preuth, Gerhard Höffmann (IV. Kompanie); Christian Kenter, Josef Seppel, Holger Brinkmann, Frank Meyer (V. Kompanie); Heinz Jöring, Meike Tangemann (VI. Kompanie); Hartwig Sprock, Werner Kaiser (VII. Kompanie).

Den kleinen Verdienstorden des Vereins erhielt Ewald Deeken für seine 16-jährige Tätigkeit als Fahnenträger. Den mittleren Verdienstorden des Vereins bekam Maria Vogelsang. Sie ist seit 1980 im Verein tätig und war über Jahrzehnte Schriftführerin im DSB.

Der heutige Schützenfestmontag ist so etwas wie der „Nationalfeiertag“ in Bösel. Schon ab 6 Uhr ist das Niedersachsen Sound Orchester musikalisch zum Wecken unterwegs. Um 9 Uhr wird ein Gottesdienst in der St. Cäcilia Kirche gefeiert. Danach geht es in die Kompanien zum Frühschoppen.

Um 15 Uhr heißt es Antreten im Parkstadion. Dann wird das neue Schützenkönigspaar Peter und Heike Gorke mit ihrem Throngefolge proklamiert. Zum Königsball ab 20 Uhr spielt dann die Gruppe „Smile“ auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.