• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kirche: Indischer Priester übernimmt St. Katharina

09.07.2014

Lindern /Vechta Zum 19. Oktober übernimmt der indische Priester Thomas Mappilaparambil Varkey als Nachfolger von Dechant Ludger Fischer die Leitung der Katholischen Kirchengemeinde St. Katharina von Siena in Lindern. Am Montag stellte er sich bei einem ersten Kontaktgespräch unter Leitung von Offizialatsrat Bernd Winter den dortigen Gemeindegremien vor, so das Bischöfliche Offizialat am Dienstag.

Der 50-Jährige Mappilaparambil stammt aus Angadikajavu in der Provinz Kerala, wo er in einer traditionellen christlichen Familie mit vier Geschwistern aufwuchs. Zwei seiner Vettern sind Bischöfe, einer in Chicago, der andere in seinem Heimatbistum Tellicherry in Kerala. Nach dem Studium der Philosophie und Theologie wurde Pfarrer Thomas, wie er gerne genannt werden möchte, 1989 zum Priester geweiht.

In den folgenden zwölf Jahren war er Kaplan und Pfarrer in verschiedenen Gemeinden im Bistum Tellicherry, vor zwölf Jahren kam er in das Bistum Münster. Erste Station war die Pfarrgemeinde Christus König in Kleve, danach war er in den Pfarreien St. Felizitas in Lüdinghausen und St. Dionysius in Lüdinghausen-Seppenrade tätig. Seit dem 1. April betreut Pfarrer Thomas die Pfarrei St. Willehad Nordenham als Pfarrverwalter, die Torsten Jortzick am vergangenen Sonntag als neuer Pfarrer übernommen hat. Bis Pfarrer Thomas seinen Dienst in Lindern antritt, wird er nach dem Weggang von Pfarrer Ernst Halbe zunächst noch die Pfarrei St. Jakobus im Saterland betreuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.