• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Engagement: Jugendliche als Vorbilder geehrt

18.11.2013

Friesoythe Mit Jana Norrenbrock und Patricia Bagdonat wurden auf der Jahresabschlussfeier des Jugend-Spielmanns- und Fanfarenkorps-Friesoythe im Dorfgemeinschaftshaus Altenoythe gleich zwei Jugendliche zu Musikern des Jahres gekürt. Die Mädchen erreichten exakt die gleiche Punktzahl und fehlten nur einmal entschuldigt bei einem Übungsabend. Sie waren bei allen Auftritten dabei. Mit nur wenigen Punkten Rückstand wurden Maike Kempa und Jana Pahlke mit Silber und Bronze gekürt.

Vorsitzender Wilfried Rolfes würdigte das Engagement der vier Nachwuchsmusiker und lobte sie als Vorbilder, denen es nachzueifern gelte. Rolfes blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Es wurden 22 Auftritte in ganz Nordwestdeutschland und 43 Übungsabende absolviert. Er forderte die Musiker auf, sich noch stärker zu engagieren, denn nur bei Vollzähligkeit könne man „optimale Musik bringen“. An die Eltern appellierte Rolfes, die Kinder zu den Auftritten und Übungsabenden zu schicken.

Als Höhepunkte der Jahresstatistik bezeichnete Rolfes die Konzertreise nach Eschwege in Hessen, das Benefizkonzert mit dem Musikverein Altenoythe zugunsten für „Kinder in Not“ sowie die Leistungen bei den internationalen Meisterschaften im niederländischen Siddeburen. Rolfes kündigte an, dass fast alle Verträge der Auftritte des vergangenen Jahres für 2014 verlängert worden seien, nur für einen Auftritt stehe die Entscheidung noch aus. Die Konzertreise führt im nächsten Sommer nach Warnemünde an die Ostsee.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besonderen Dank zollte der Vorsitzende den Gruppenleitern Chaleen Meyer, Jana Norrenbrock, Maike Kempa, Torsten Frerichs, Monique Böckmann, Ricada Meyer und Barbara Schrand. Ebenso lobte Rolfes die Tambourmajoren Chaleen Meyer, Jana Norrenbrock und Christine Fennen für ihre hervorragende Arbeit und ihr Engagement.

Als erfolgreiche Nachwuchsspieler wurden Leonie Schwarzrock, Eileen Dobmann und Florian Hackstette mit einem Anstecker des Vereins geehrt. Die Anstecknadel in Bronze für dreijährige Mitgliedschaft erhielten Chantal Bley und Leon Lüken. Anstecknadel in Silber (fünf Jahre): Stine Barlage. Anstecknadel in Gold (sieben Jahre): Ricada Meyer. Die Anstecknadel in Silber mit Kranz erhielten Christine Fennen, Chaleen Meyer und Jana Norrenbrock; Anstecknadel in Gold mit Kranz (zwölf Jahre): Manuel Bagdonat. Ehrennadel in Silber (15 Jahre): Christian Timme; Ehrennadel in Gold (20 Jahre): Torsten Frerichs und Markus Rolfes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.