• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kirche: Jungfrau Maria im Mittelpunkt der Frauenliturgie

17.12.2016

Oldenburger Münsterland Die Frauenseelsorge des Bischöflich Münsterschen Offizialats und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands im Landesverband Oldenburg bieten im Januar fünf Frauenliturgien an. Dabei stellen Pastoralreferentin Mechtild Pille und Petra Focke die Mutter Jesu in den Mittelpunkt. In der Frauenliturgie wird darüber gesprochen, was Maria in der heutigen Zeit für Frauen bedeuten kann. Die Termine:

9. Januar, 19 Uhr: Löningen, Vikar-Henn-Haus, mit Maria Espelage, Annemarie Horstmann und Pastoralreferentin Hildegard Bolte

10. Januar, 19.30 Uhr: Oy­the, Marienkirche, mit Theresia Espelage, Alexandra Brock und Pastoralreferentin Rita Meistermann

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

11. Januar, 19 Uhr: Holdorf, katholische St. Peter und Paul-Kirche, mit dem kfd-Dekanatsleitungsteam Damme

11. Januar, 19.30 Uhr: Cloppenburg, Kapelle des Alten- und Pflegeheims Pius-Stift, Friesoyther Straße 7, mit Elisabeth Moss und den Pastoralreferentinnen Beatrix Thobe und Rosi Meyer

11. Januar, 20 Uhr: Oldenburg, St. Peterkirche im Forum St. Peter mit der Pastoralreferentin Yvonne Ahlers

Im Anschluss an die Frauenliturgien ist Zeit für Begegnung. Anmeldungen sind nicht nötig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.